Einstellbarer Spannungsreglerkreis mit 1,25 V bis 120 V.

Einstellbarer Spannungsreglerkreis mit 1,25 V bis 120 V.

Der TL783 ist ein variabler Netzspannungsreglerchip mit drei Leitungen, einem Ausgangsbereich von 1,25 V bis 125 V und einem DMOS-Ausgangstransistor, der einen Strom von mehr als 700 mA verarbeiten kann.

Hochspannungsspezifikation

Es ist intern speziell für die Arbeit mit Hochspannungsanwendungen konfiguriert, bei denen gewöhnliche bipolare Spannungsregler unbrauchbar werden.



Hochwertige Leistungsspezifikationen, die wesentlich besser sind als die meisten Bipolarregler, werden durch ein hochmodernes Schaltungsnetzwerk und eine ausgefeilte Layouttechnologie implementiert.



In dieser innovativen Reglervorrichtung integriert der TL783 die standardmäßige bipolare Schaltungstechnologie mit doppelt diffundierten Hochspannungs-MOS-Transistoren auf einem Chip, um eine Vorrichtung zu schaffen, die Eigenschaften für höhere Spannungen aufweist, die weitaus höher sind als bei herkömmlichen bipolaren integrierten 78XX-Schaltungen.

Aufgrund der Unfähigkeit von sekundären Durchschlag- und thermischen Durchlaufsituationen, die bei bipolaren Geräten häufig vorkommen, sind diese sehr anfällig für hohe Spannungen. Im Gegensatz zu diesen bietet der TL783 einen vollständigen Überlastschutz auch unter extremen Betriebsbedingungen von bis zu 125 V zwischen Eingang und Ausgang.



Eingebauter Strombegrenzer

Der Chip enthält außerdem eine eingebaute Strombegrenzungsfunktion, einen sicheren Schutz des Betriebsbereichs und eine Funktion zum thermischen Abschalten.

Im schlimmsten Fall bleiben alle oben genannten Schutzfunktionen funktionsfähig, selbst wenn der ADJ versehentlich isoliert wird.

Der IC kann durch Hinzufügen einiger externer passiver Komponenten initiiert und funktionsfähig gemacht werden. Ein Eingangs-Bypass-Kondensator wird nur dann wesentlich, wenn die Gleichstromversorgungsquelle von mehr als 6 Zoll vom IC abgerufen wird.



Der IC reagiert auch hervorragend auf plötzliche Ausgangskurzschlüsse und plötzliche Spannungsspitzen oder -transienten.

Schaltplan

WARNUNG: BITTE ENTFERNEN SIE DEN 100UF / 250-KAPAZITÄT AUS DER ANGEZEIGTEN POSITION UND PLATZIEREN SIE ES ÜBER DEN AUSGANGSKLEMMEN DES SCHALTKREISES.

DIE BODENSYMBOLE, DIE MIT DER NEGATIVEN LINIE DER OBEN GENANNTEN SCHALTUNG ANGEZEIGT SIND, DÜRFEN NICHT MIT DER ERDE DER 3-PIN-BUCHSE FEHLERHAFT WERDEN. Die Bodensymbole dienen nur zur Hervorhebung der negativen Linie des Brückengleichrichters.

VORSICHT: DIESER SCHALTKREIS IST NICHT AUS DEM NETZ GETRENNT UND IST DAHER EXTREM GEFÄHRLICH, WÄHREND DER STROMVERSORGUNG UND IN EINER NICHT ABGEDECKTEN SITUATION ZU BERÜHREN.




Zurück: Konvertieren von Analog in Digital (Analog Read Serial) - Arduino Basics Weiter: 110V Compact LED Tubelight Circuit