10/12 Watt LED Lampe mit 12 V Adapter

10/12 Watt LED Lampe mit 12 V Adapter

Der Beitrag erklärt den Aufbau einer hausgemachten 10-Watt-LED-Lampe unter Verwendung eines vorgefertigten 12-V-SMPS-Adapters. Das Projekt wurde erfolgreich von Herrn Debabrata Mandal gebaut.

In vielen früheren Beiträgen habe ich die Verwendung von weißen 1-Watt-LEDs zur Herstellung hocheffizienter LED-Lampen für die Implementierung in Haushalten für eine hohe helle Beleuchtung mit geringem Verbrauch erörtert.



LED-Röhre ohne Leiterplatte

Hier erfahren wir ein weiteres interessantes Hochwatt-LED-Lampenprojekt, das von Herrn Debabrata unter Verwendung von 12nos hochhellen 1-Watt-LEDs über einer Stahlplatte konstruiert wurde.



Ein gewöhnlicher $ 2 12V / 1amp SMPS Netzteil wurde zum Fahren verwendet. Denken Sie daran, ich habe die Konstruktion bereits besprochen SMPS-Schaltung in einem meiner vorherigen Beiträge?

In der vorgeschlagenen 10-Watt-LED-Schaltung gibt es jedoch einige schwerwiegende technische Mängel, die behoben werden müssen, um eine lange Lebensdauer der Lampe zu gewährleisten und optimale Ergebnisse mit dem Gerät zu erzielen.



Das erste Problem könnte die Verwendung von Stahlmaterial als Heasink sein. Da wir alle wissen, dass Stahl kein effizienter Wärmeleiter ist, wird er definitiv nicht als Kühlkörper empfohlen, insbesondere für LEDs, die hochempfindlich und anfällig für Wärme und Strom sind.

Der Temperaturanstieg innerhalb dieser LEDs kann dazu führen, dass die Geräte gezwungen werden, mehr Strom zu saugen, was schließlich zu einer außer Kontrolle geratenen Situation und zu einer dauerhaften Beschädigung der LEDs oder zu einer Schwächung ihrer Beleuchtung führen kann.

Technische Spezifikationen

Die folgende Antwort von Herrn Debabrata hebt lediglich das oben genannte Problem hervor.



Bro, diese 1-W-LEDs erzeugen GINORMOUS Wärmemenge .... daaaaamn mit 12x1w ... diese Stahlplatte wird nicht genug abgeführt. Der Plattenbereich hinter dem LED-Bündel wird so heiß, dass der Plastikkleber halb schmilzt und auch das dahinter steckende SMPS-Board aufheizt

Kannst du mir sagen, wo ich 1 Fuß Aluminiumstreifen bekommen kann? Ein bisschen wie eine 'Skala / Lineal' ... damit ich die LEDs wie eine Röhre anordnen kann? .... breiteres Licht & mehr Wärmeableitung

Verwendung eines Aluminiumkühlkörpers anstelle von Stahl

Das obige Problem kann leicht gelöst werden, indem anstelle von Stahl oder Eisen eine Aluminiumplatte eingebaut wird. Die Größe kann eine Frage von Versuch und Irrtum sein. Es ist immer besser, eine viel größere Aluminiumoberfläche im Verhältnis zur Abmessung der LED-Baugruppe zu wählen. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Platte nicht dicker als 1 mm ist. Je dünner, desto besser, aber nicht weniger als 0,5 mm.

Die obige Lösung kümmert sich definitiv um die Wärmeableitung der LEDs. Wenn jedoch die Umgebungstemperatur wärmer wird, wie es in tropischen Ländern im Sommer üblich ist, reicht die obige Lösung möglicherweise nicht aus und kann Probleme verursachen.

Eine einfache und dennoch effektive Lösung besteht darin, eine Strombegrenzungsschaltung zwischen der LED-Platine und der SMP-Versorgung einzubauen. Dadurch wird verhindert, dass die LEds unabhängig von den Bedingungen des Umgebungstemperaturniveaus Strom über den festgelegten Sicherheitsgrenzwert hinaus ziehen.

Ich habe bereits eine sehr nützliche behandelt aktuelles Limiter-Design in einem y vorherigen Beitrag, so können wir das gleiche für das vorliegende Design integrieren.

In den unten gezeigten Prototypbildern sehen wir, dass die LEDs in einer Gruppe von 4 angeordnet sind und die verwendete Stromversorgung 12 V beträgt. Gemäß der Standardformel erfordert die Anordnung keine einzelnen Widerstände. Da jedoch jede LED nur 12/4 = 3 V erhalten würde, könnte die Beleuchtung etwas geringer werden, da für eine optimale Leistung für diese LEDs 3,3 V empfohlen werden.

Sie können sich wieder auf die oben erwähnte Schaltung und die Formel beziehen LED-Stromreglerschaltung Dies zeigt eine Konfiguration mit 3 LEDs in Reihe mit individuellem Begrenzungswiderstand.
Die Widerstände haben die Funktion, den Strom gleichmäßig auf die einzelnen Strings zu verteilen, so dass die Beleuchtung gleichmäßig über alle LEDs abgegeben wird.

Hier ist eine umfassendere Schaltung, die die richtige Methode zur Verwendung von hochhellen 1-Watt-LEDs zur Herstellung von LED-Lampen mit 10 Watt oder mehr für Wohnkultur und Beleuchtung zeigt:

https://homemade-circuits.com/making-led-halogen-lamp-for-motorbike /.




Zurück: Vergleichen von IGBTs mit MOSFETs Weiter: Spannungsvervielfacherschaltungen erklärt