4 Einfache Durchgangsprüfschaltungen

4 Einfache Durchgangsprüfschaltungen

Wenn Sie nach einer einfachen Schaltung suchen für Testkontinuität Bei den Drähten und langen Leitern können Sie die 4 erläuterten Stromkreise ausprobieren und möglicherweise Ihre Anforderungen erfüllen.

Was ist ein Durchgangsprüfer?

Ein Durchgangstester ist ein Gerät, mit dem die korrekte Durchgängigkeit eines bestimmten betreffenden Leiters ermittelt wird. Mit anderen Worten, das Gerät kann für verwendet werden Verfolgung von Fehlern oder Brüchen in einem bestimmten Leiter oder einem Draht.



Das Gerät ist eigentlich eine einfache LED und eine Zellenschaltung, bei der die LED durch Weiterleiten der Zellenspannung an die LED über den betreffenden Leiter geschaltet wird.

Wenn der Leiter nicht unterbrochen ist, zirkuliert die Zellenspannung durch ihn und erreicht die LED, um den Stromkreis zu vervollständigen. Im Verlauf leuchtet die LED auf und liefert die relevanten Informationen.

Wenn der Leiter intern offen ist, kann die Zellenspannung den Stromkreis nicht vervollständigen und die LED bleibt ausgeschaltet, was auf den Fehler hinweist.



1) Verwenden einer LED und eines Widerstands

Das erste Schaltbild zeigt eine sehr einfache Durchgangsschaltung, bei der nur eine LED / ein Widerstand zusammen mit einer 3-Volt-Quelle verwendet wird.

Die Stifte werden über die Enden der Drähte oder den Leiter angeschlossen, der überprüft werden muss. Die Ergebnisse bezüglich des Status des Drahtes werden wie oben erläutert erzielt.

Diese Schaltung ist jedoch ziemlich grob und kann keine großen Kabelnetzwerke überprüfen, bei denen die eingespeiste Spannung im Pfad erheblich abfällt und die LED möglicherweise nicht richtig leuchtet.



Zur Überprüfung komplexer und großer Draht- oder Kabelbündel kann eine sehr empfindliche Schaltung erforderlich sein.

2) Verwenden von zwei Transistoren

Die nächste Schaltung zeigt eine Konfiguration, die sehr robust und hochempfindlich ist.

Darüber hinaus können die Drahtenden durch Fingerberührungen überprüft werden, wodurch einfach die Notwendigkeit langer Stöße vom Durchgangstester vermieden wird.

Die Schaltung verwendet ein paar billige Hi-Gain-Transistoren, die so miteinander gekoppelt sind, dass die Gesamtverstärkung der Schaltung sehr hoch wird.

Schon ein paar Millivolt reichen aus, um den Stromkreis zu leiten und die LED zu beleuchten.

Die Verbindungen sind in der Abbildung zu sehen, wie durch einfache Fingerberührungsvorgänge sogar die Staus großer Drahtbündel in Sekunden identifiziert werden können.

Wenn das Kabelbündel keine Unterbrechungen aufweist, leuchtet die LED hell auf. Wenn das Kabel irgendwo offen ist, bleibt die LED vollständig ausgeschaltet.

Diese empfindliche Schaltung kann auch als Leitungstester verwendet werden, der 3-Volt-Punkt wird mit der Hand gehalten und das 1M-Ende wird bis zu dem Punkt berührt, an dem die LINE-Präsenz getestet werden muss.

Das Vorhandensein einer Phase leuchtet die LED auf und umgekehrt.

Videodemonstration

https://youtu.be/yx-OQyXBDHk

3) Verwenden von LM3909

Der folgende Miniaturtester besteht aus nur 4 kostengünstigen Komponenten und wird mit einer 1,5-V-AAA-Trockenzelle betrieben. Es kann zum Testen von Durchgangstests über Kabelbäume und in Stromkreisnetzen verwendet werden, indem geeignete Teststifte an die Punkte A und B angeschlossen werden.

einfache Durchgangsprüfschaltung mit LM3909 IC

Nach einigem Ausprobieren können Sie den Kontaktwiderstand perfekt beurteilen, indem Sie die Unterschiede im Schallfrequenzpegel vergleichen. Eine weitere großartige Anwendung dieses Geräts könnte in Form einer Minisirene oder einfach als Morsecode-Übung erfolgen, die durch Verbinden eines Morse-Schlüssels zwischen A und B erfolgen kann.

4) Einfache Durchgangsprüfschaltung mit IC 555

Im folgenden zweiten Projekt lernen Sie, wie Sie mit dem 555-Timer eine einfache Durchgangsprüfschaltung erstellen. Und was diese Schaltung so besonders macht, ist, dass kein Transistor darin verwendet wird und daher in der Tat der einfachste Durchgangsprüfer ist.

Von Ankit Negi

Wir alle kennen die Bedeutung von 555 TIMER in der Elektronik.

Die Tatsache, dass sie auch heute noch verwendet werden, 45 Jahre nach ihrem ersten Auftritt in der Elektronikindustrie, macht sie zu einer Schlüsselkomponente unserer täglichen Schaltung.

Es gibt kaum etwas, was dieser 555-Timer nicht für Sie tun kann. Von der Verwendung als Taktgenerator bis zum Spannungsregler. Und so machen wir hier eine weitere sehr nützliche Schaltung mit diesem unbesiegbaren IC.

Wie wir bereits wissen, ist ein Durchgangsprüfer ein einfaches elektronisches Werkzeug, das den Durchgang zwischen zwei Anschlüssen eines Stromkreises prüft. Angenommen, Sie haben einen Draht, den Sie auf Durchgang prüfen möchten.

Sie müssen also nur die beiden Klemmen an den Durchgangsprüfer anschließen. Wenn der Stromkreis nicht unterbrochen ist, wird dies angezeigt (entweder durch eine leuchtende LED oder einen Summer). Wenn ein Fehler auftritt, geschieht nichts.

ERFORDERLICHE KOMPONENTEN:

1. Ein 555-Timer

Pinbelegung des IC 555-Timers

zwei. Ein Summer (** Wenn Sie keinen Summer haben, verwenden Sie LED)

Piezo-Summer für Leiterplattenmontage

3. 9V Batterie

9V PP3 Batterie

4. Ein 4,7 k Widerstand

4,7K Widerstand MFR 1%

5. Ein 47 k Widerstand

47K Widerstand 1/4 Watt CFR 5%

6. Ein 10uf Keramikkondensator

10uF Kondensator Tantal

7. Ein 0,1 uf Keramikkondensator

0,1 uF Scheibenkeramikkondensator

8. Zwei Verbindungssonden (rot und schwarz)

Messsonden rot schwarz

Schaltplan:

Es gibt insgesamt 8 Pins in 555 Stunden Stellen Sie wie im Schaltplan gezeigt die Verbindungen wie gezeigt her und vergessen Sie nicht, Kondensatoren anzuschließen, da diese genauso wichtig sind wie alle anderen Komponenten in dieser Schaltung.

Verbindungssonden werden zwischen Triggerklemme (2) und Masse angeschlossen.

** Wenn Sie keinen Summer haben, schließen Sie die LED in Reihe mit dem 1k-Widerstand anstelle des Summers an. **

SCHALTUNGSARBEITEN:

Bevor ich die Funktionsweise erkläre, müssen Sie diese beiden Punkte kennen:

A. Wenn die Spannung am Trigger-Pin weniger als 1 / 3V der angelegten Spannung (in diesem Fall 9V) beträgt, ist nur der Ausgang 1 (HIGH).

B. Wenn die Spannung am Schwellenwertstift größer als 2/3 V der angelegten Spannung ist, beginnt der Kondensator (10 uf), sich über den Entladungsstift (7.) nach Masse zu entladen.

Wie Sie in der obigen Durchgangsprüfschaltung auf iC 555-Basis sehen können, platzieren Sie zur Überprüfung der Durchgängigkeit die Schaltung zwischen den Sonden (verbunden mit Triggerklemme und Masse).

Fall 1 - Wenn der Stromkreis unterbrochen ist

Wenn dieser Fall auftritt, bedeutet dies, dass zwischen Pin 2 und Masse ein unendlicher Widerstand (offener Stromkreis) besteht, der den gesamten Spannungsabfall zwischen Pin 2 und Masse verursacht, der offensichtlich größer als 1/3 von 9 Volt ist, daher erhalten wir (ab Punkt 1) 0 Volt als Ausgang von Pin 3, an dem der Summer oder die LED angeschlossen ist. Daher erzeugt der Summer keinen Ton, der auf eine Unterbrechung des Stromkreises hinweist.

Fall2 - wenn keine Stromkreisunterbrechung vorliegt

Wenn dieser Fall auftritt, bedeutet dies, dass zwischen Pin 2 und Masse fast 0 Volt (Kurzschluss) liegen, wodurch der gesamte Spannungsabfall am 4,7 k-Widerstand verursacht wird und Pin 2 somit 0 Volt erhält, was offensichtlich weniger als 1/3 von 9 Volt ist (ab Punkt 1) Wir erhalten 1 Volt als Ausgang von Pin 3, an dem der Summer angeschlossen ist. Daher erzeugt der Summer einen Ton, der die Kontinuität im Stromkreis anzeigt.




Zurück: Machen Sie diesen Stromkreis des Verstärkerleistungsmessers Weiter: Erstellen Sie diese LED-Treiberschaltung für die Hintergrundbeleuchtung kleiner LCD-Bildschirme