Probleme mit dem Ladegerät Fehlerbehebung besprochen

Probleme mit dem Ladegerät Fehlerbehebung besprochen

Die mitgelieferte Batterieladeschaltung wurde von Mr. Vinod Chandran entworfen und gebaut. Es gibt jedoch einige Probleme und Probleme mit der Schaltung. Die Fehlerbehebung derselben wird in diesem Artikel behandelt. Lass uns die Diskussion zwischen Vinod und mir lernen.

Diskussion eines Transistor-Ladegeräts

Vinod: Ich hänge das Schaltungsbild des Ladegeräts mit Hysteresefunktion an. (Mit meiner Modifikation.) Dieses Ladegerät funktioniert gut. Aber ich brauche deine Vorschläge und Bestätigung.



Swagatam: Die Verwendung eines Transistors liefert keine genauen Ergebnisse, außerdem würde der Einstellungsteil sehr mühsam werden. Die Schaltung ist technisch korrekt. Wenn Sie den Auslösepunkt richtig einstellen können, funktioniert er möglicherweise.



Vinod: Ich werde diese Schaltung testen. Ich baue das schon im General Board. Die automatische Abschaltung ist jetzt auf 13,6 V eingestellt. Ich möchte nur warten, bis sich der Akku um 12 V entladen hat. Ich werde Ihnen das Ergebnis mitteilen.

Vinod: Ich habe das Ladegerät gemacht (Hysterese), aber es gibt ein Problem. Ich werde das Bild anhängen, um das Problem zu erklären. Wenn ich das Multimeter in diesen bestimmten roten Punkten anschließe, zeigt die Spannung 16,8 (0,43 A) an, aber wenn ich den Akku vom Ladegerät trenne und erneut messe. dann gibt es kein problem. Die Ausgabe ist 14.2. Der andere Pin des Relais (über den Strombegrenzungswiderstand) liefert eine saubere Ausgangsspannung von 13,9 (0,033 A). Warum passiert das? Die einzige Änderung, die ich an dieser Schaltung vorgenommen habe, besteht darin, die grüne LED und R1 von dort zu ergreifen und sie nach dem D6 anzuschließen.



Swagatam: Es ist schwierig, den Fehler zu verstehen und zu beheben. Wenn Sie Messgeräte an die Batterieklemmen anschließen, sollte der Spannungsabfall der Batterie angezeigt werden. Dieses Problem kann nur auftreten, wenn der Quellenstrom zu hoch ist und nicht Stellen Sie sicher, dass Sie einen Eingang verwenden, der mit der oben angegebenen Strombegrenzung spezifiziert ist

Sie können die Überprüfung wiederholen, indem Sie die Stromversorgung ausschalten und dann die Stromversorgung wieder einschalten, wobei das Messgerät an den Punkten A und B angeschlossen bleibt.

Hallo Swagat, endlich habe ich ein Ladegerät gemacht, das meinen Bedürfnissen entspricht. Dies ist der Schaltplan (PLZ-Look Anhang). Bis die Batterie 13 V erreicht, ist dies ein Konstantstrom-Ladegerät (400-500 mA). Nach 13 V beträgt der Ladestrom 25 mA. Und die LEDs zeigen die Ladestufen an. Grüße Vinod Chandran






Zurück: Machen Sie einen Fußball-Stromerzeugerkreis Weiter: LM386-Verstärkerschaltung - Arbeitsspezifikationen erklärt