Bauen Sie diesen Moskito-Schläger ohne Batterie

Bauen Sie diesen Moskito-Schläger ohne Batterie

Diese einfache hausgemachte Mückenklatsche benötigt weder einen Stromkreis noch eine Batterie für den Betrieb. Das gesamte Design arbeitet mit einem einzigen Hochspannungskondensator und durch schnelles Laden über die Netzsteckdose. (Entworfen von mir)

Einführung

In einigen meiner früheren Beiträge habe ich diskutiert wie man Mückenzapper macht unter Verwendung der konventionellen Hochspannungskreise und Verwenden einer aufladbaren Batterie zum Erzeugen der hohen Spannungen.



Solche Fledermäuse funktionieren gut, haben aber einige schwerwiegende Nachteile.



Diese Einheiten verwenden eine ziemlich komplexe Schaltung, die a erfordert berechneter Induktor und eine Schaltschaltung. Die zweite komplexe Sache im Design ist das Fledermausnetz, das nicht von Hand hergestellt werden kann und spezielle Ausrüstung und Werkzeuge für die Montage erfordert.

Darüber hinaus ist die Batterie, mit der diese Fledermäuse billig sind, fehleranfällig und wird schließlich unbrauchbar, oder erfordern häufige Reparaturen , die für einen Laien normalerweise schwierig werden.



All diese Komplexitäten zwingen den Benutzer schließlich dazu, die Fledermaus in einen Schrottplatz zu werfen und eine neue zu kaufen.

Das in diesem Beitrag erläuterte Design ist ziemlich einzigartig und frei von allen oben genannten Nachteilen und Komplexitäten.

Die Hauptmerkmale dieser batterielosen Mückenfledermaus können aus folgenden Punkten verstanden werden:



1) Das Fledermausnetz verwendet eine Baugruppe aus Leiterplatte und lötbarem Draht, die es jedem Benutzer mit normalen technischen Fähigkeiten erleichtert, eine Konstruktion herzustellen.

2) Der Schläger verwendet einen einzelnen Hochspannungskondensator zum Laden des Netzes und beseitigt die komplexen Schaltkreise.

3) Der Hochkondensator kann direkt vom Wechselstromnetz geladen werden, und daher muss das Design nicht von teurem NiCd oder Li-Ionen-Akku und lange Ladezeiten.

Vielleicht haben Sie inzwischen die einzigartigen Eigenschaften dieser Fledermaus verstanden. Lassen Sie uns weitermachen und sehen, wie einfach diese Mückenfledermaus ohne Batterie von jedem zu Hause gebaut werden kann.

Wie das Fledermausnetz gestaltet ist

Unter Bezugnahme auf die folgende Abbildung, die ziemlich selbsterklärend aussieht, können wir die Details aus den folgenden Punkten verstehen:

  1. Der grüne Basishintergrund ist eigentlich eine Leiterplatte mit darauf geätzten Kupferspuren, die orange dargestellt sind.
  2. Die Leiterplatte hat eine elliptische Form mit einem großen zentralen Ausschnitt und einigen horizontalen Rippen, um eine bessere Steifigkeit des Leiterplattenrahmens zu gewährleisten.
  3. Die grauen Linien sind verzinnte Kupferdrähte mit einer Dicke von etwa 0,5 mm, die eng gespannt und über die angegebenen Kupferspuren gelötet sind. Die Drähte sind abwechselnd angeordnet und mit den jeweiligen Stromleitungsschienen auf beiden Seiten des Layouts verbunden.
  4. Die Drähte werden auch dazwischen über die beiden zentralen Rippen gelötet, um sie mit erhöhter Steifigkeit und Festigkeit zu verstärken.

Swatter Bat ohne Batterie entwerfen

Das war's, das Fledermausnetz ist jetzt fertig.

Lassen Sie uns nun im folgenden Abschnitt lernen, wie der Vorbau oder der Griff des Schlägers konstruiert sind und welche elektrischen Spezifikationen Sie benötigen:

Das nächste Bild unten zeigt die Integration des Fledermausnetzes in den Griff und die elektrische Verkabelung, die im Innenraum des Griffs durchgeführt werden muss:

Anhand der obigen Bilder können wir die folgenden Verbindungs- und Verkabelungsdetails identifizieren:

  1. Die obere und untere Baugruppe des Griffs muss vorzugsweise ein Steck-Typ mit entsprechenden AC-Stiften für Stecker / Buchse sein, so dass beim Stoßen der beiden Abschnitte die Stifte auch miteinander verbunden werden.
  2. Der untere Teil des Griffs ist von einem 10uF / 400V-Kondensator (unpolar) umgeben, dessen Anschlüsse mit den externen Steckerstiften elektrisch verdrahtet sind.
  3. Dieser Abschnitt des Griffs spielt eine doppelte Rolle. Erstens ermöglicht er das Lösen vom Schläger und das Einstecken in die Netzsteckdose für eine 1-Sekunden-Schnellladung. Als nächstes dürfen dieselben Stecknadeln wieder in den oberen Schlägerabschnitt eingeführt werden Bewaffnen des Fledermausnetzes.

Die folgende Abbildung zeigt, wie der untere Griffabschnitt abgenommen und an eine Wechselstromsteckdose angeschlossen werden muss, um den internen 10uF-Kondensator aufzuladen (für eine Aufladung von 1 Sekunde).

Wie der Swatter Bat ohne Stromkreis oder Batterie funktioniert

Durch die obige Diskussion haben Sie vielleicht bereits das Konzept verstanden, bei dem ein hochwertiger geladener Kondensator zum Elektrifizieren des Fledermausnetzes und zum Stromschlag der Insekten oder Mücken verwendet wird, die zwischen den parallelen Drähten des Fledermausnetzes fliegen.

Das sieht ziemlich einfach aus und bedarf keiner großen Erklärung.

Einige technische Notwendigkeiten

Die vorgeschlagene Konstruktion verwendet einen einzelnen Kondensator zum Laden des Netzes, was impliziert, dass der Spannungspegel über die Netzdrähte im Vergleich zu den herkömmlichen Fledermauskonstruktionen signifikant verringert ist.

Um das Design effektiv zu gestalten, ist es daher wichtig, dass die auf der Fledermausplatine gelöteten Drähte nicht mehr als 0,8 mm voneinander entfernt sind.

Alles über dieser Entfernung könnte es unseren kleinen Freunden ermöglichen, dem Zaun auszuweichen und sich in Sicherheit zu bringen.

Warnung:

Alles, was leicht fällt, birgt ausnahmslos einige versteckte Nachteile und Gefahren. Auch hier ist das Maschennetzwerk einer versehentlichen menschlichen Berührung ausgesetzt, obwohl das Fledermausdesign unkompliziert aussieht.

Sobald der geladene Kondensator mit dem Fledermausnetz verbunden ist, sei daher sehr gewarnt Damit Ihr Körperteil nicht mit dem Fledermausnetz in Kontakt kommt.

Andernfalls könnte dies zu einem schmerzhaften, unvergesslichen Ruck in Ihrem Körper führen. Da der Schock von einem Kondensator ausgeht, ist er nicht tödlich, kann aber ziemlich böse sein.




Zurück: Warnanzeigeschaltung für Patiententropfen leer Weiter: Arduino Automatic School / College Bell System