Clap Operated Toy Car Circuit

Clap Operated Toy Car Circuit

In diesem Beitrag untersuchen wir, wie eine einfache klatschbetätigte Spielzeugauto-Schaltung unter Verwendung einer Klatschschalterschaltung und eines MIC-Verstärkers hergestellt wird, um ihre Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen als Reaktion auf das Klatschen des Benutzers zu steuern. Die Idee wurde von Herrn Zeeshan angefordert.

Dieses klatschbetätigte Spielzeugauto bewegt sich jedes Mal in Vorwärts- oder Rückwärtsrichtung, wenn ein Klatschgeräusch erzeugt wird.



Schaltungsziele und -anforderungen



  1. Ich brauche dringend einen Schaltplan. Ich brauche eine Schaltung eines Spielzeugautos, die beim Klatschen vorwärts und rückwärts fährt.
  2. Nach dem Einschalten fährt das Auto vorwärts (Motor im Uhrzeigersinn drehen).
  3. Nach einem Klatschen fährt das Auto rückwärts (Motor gegen den Uhrzeigersinn drehen). und umgekehrt.
  4. Mit anderen Worten, der Spielzeugmotor ändert seine Drehung von im Uhrzeigersinn nach gegen den Uhrzeigersinn und umgekehrt durch Klatschen. Wenn möglich, machen Sie es mit 3 oder weniger Bleistift-aaa-Zellen.
  5. Wenn ja, helfen Sie mir bitte, indem Sie mir dies zur Verfügung stellen.

Das Design

Die oben angeforderte Idee einer klatschbetriebenen Spielzeugauto-Schaltung kann unter Verwendung der folgenden einfachen Schaltung implementiert werden:

Clap Operated Toy Car Circuit

Die Schaltung besteht aus drei Grundstufen: der MIC-Verstärker Stufe, die Opamp-Komparatorstufe und eine Flip-Flop-Stufe auf IC 4017-Basis .



Das Der IC 741 ist als Komparator konfiguriert und bildet zusammen mit dem IC 4017 eine Basis klatschbetätigter Schaltkreis.

Der BC557 / BC547 bildet die MIC-Verstärkerschaltung. Wir haben hier zwei Transistoren verwendet, um das Design hochempfindlich gegenüber den Klatschgeräuschen zu machen.

Immer wenn ein Klatschgeräusch oder ein ähnliches Geräusch vom MIC erkannt wird, leitet es sofort und verursacht ein niedriges Signal über seine Leitungen, wodurch der BC557 ausgelöst werden kann.



Die BC557-Triggerung zwingt den BC547, noch härter zu leiten, und bringt im Verlauf den Pin Nr. 2 des IC 741 auf Bodenniveau oder niedriger als den Pin-Nr. 3-Referenzstift des IC. Diese Aktion ermöglicht es dem Opamp-Ausgang, hoch zu gehen, was einen positiven Trigger für den 4017-Eingangspin Nr. 14 verursacht.

Die obige Funktion zwingt den IC 4017, die Zustände über seine Ausgangspins Nr. 2 und Pin Nr. 3 abwechselnd bei jeder Klatschgeräuscherkennung zu ändern.

Der Ausgang des IC 4017 ist mit einer Relaistreiberstufe verbunden, die aus einem DPDT-Relais mit seinen mit den Spielzeugautomotoren konfigurierten Doppelkontakten und den Versorgungsschienen besteht.

Die Flip-Flop-Aktion vom IC 4017-Ausgang schaltet die Relaiskontakte über ihre N / C- und N / O-Punkte um, wodurch sich der Automotor als Reaktion auf die nachfolgenden Klatschgeräusche und damit die Das Auto kann sich entsprechend vorwärts oder rückwärts bewegen.

Um diese klatschbetriebene Spielzeugschaltung herzustellen, müssen die angegebenen Relaiskontakte über beide Motoren des Fahrzeugs verdrahtet werden, die an der Vorderseite der Rückseite des Geräts angebracht sein können und über ein mit den Rädern konfiguriertes Getriebe verfügen müssen.




Zurück: Machen Sie dieses einfache Wetterstationsprojekt für Häuser und Büros Weiter: Drahtloser Hochstrom-Batterieladekreis