Anpassen der Autoseitenmarkierungsleuchten an blinkende Seitenmarkierungen

Anpassen der Autoseitenmarkierungsleuchten an blinkende Seitenmarkierungen

Der Artikel beschreibt eine Modifikation der Autoseitenmarkierung, die es ihm ermöglicht, auf die vorhandenen Blinkerimpulse zu reagieren und gleichzeitig mit dem Blinken des Blinkers zu blinken. Die Idee wurde von Herrn Jerry Klein angefordert.

Technische Spezifikationen

Ich habe ein Auto von 1990, von dem ich glaube, dass es keine sehr hoch entwickelten Schaltkreise hat, die die Richtungssignale / Fahrlichter und Seitenmarkierungen steuern.



Dies sollte zu meinen Gunsten bei der Konvertierung in LEDs funktionieren. Ich benutze derzeit einen einfachen Verkabelungsmod, der seit 20 Jahren erfolgreich funktioniert. Ich habe das Erdungskabel der Seitenmarkierung durchtrennt und es wieder mit dem Blinker verbunden, der vom Richtungssignal / Fahrlicht ausgeht.



Die Fahrlichter sind aus Doppelfaden 1157 und die Seitenmarkierungen aus Einzelfaden 158. Ich liebe ihre Funktionsweise und möchte sie mit meiner Modifikation in LEDs umwandeln.

Die Seitenmarkierungen blinken, wenn die Fahrlichter ausgeschaltet sind. Sie blinken aus, wenn die Fahrlichter eingeschaltet sind.



Mir wurde schnell klar, dass dies nicht funktionieren wird, da die Glühbirnen mit umgekehrter Polarität arbeiten und ich daher eine besser verwaltete Lösung benötigen werde.

Ich denke, die Lösung besteht darin, die Seitenmarkierungen mit konstant heißem Blei zu betreiben und das Aus- oder Einblinken mit einer Art Steuerkreis auf dem Boden der Seitenmarkierung zu steuern.

Ich möchte auch meine hinteren Seitenmarkierungen mit einer weiteren 158-Lampe an denselben Stromkreis anschließen.



Ich bin kein Gehirn, wenn es um Schaltkreise geht, aber ich habe einige einfache Aufgaben mit Relais erledigt und bin gut mit einer Lötpistole.

Ich wollte, dass meine 100-W-7-Ampere-Nebelscheinwerfer über einen Dimmer funktionieren, damit ich sie genau auf die Beleuchtungsanforderungen einstellen kann. Ich kaufte eine Bootsdimmereinheit, die den Strom verarbeiten konnte, der mit einem Taping-Impulsschalter zum Ein- und Ausschalten und Halten für die zyklische Helligkeit arbeitete.

Hätte ich vorher von Ihnen gewusst, hätte ich mit Ihrem Schaltungsdesign Geld sparen können. Bootsteile sind Synonyme für viel Geld.

Ich kann die benötigten Teile kaufen und sie wie angegeben verkabeln. Ich habe Ihre Blogs durchgesehen und konnte keine genaue Lösung finden.

Können Sie mir bitte bei dieser Schaltungskonstruktion und Teileliste helfen? Ich müsste wissen, welcher Draht zu welchem ​​Pfosten auf jeder Komponente führt.

Ich konnte nicht herausfinden, wie ich mich Ihrem Blog und daher dieser E-Mail anschließen soll. Die beigefügte Tabelle zeigt die aktuelle Verkabelungskonfiguration meines Autos.

Nach dem Wechsel zu einem LED-kompatiblen Blinkgerät funktioniert alles einwandfrei.

Die Tabelle zeigt vier LED-Seitenmarkierungen, bei denen es sich um Einzelfunktionslampen handelt: tagsüber ausgeschaltet und nachts ausgeschaltet.

Sie blinken nicht. Die LED-Lampen der Vorder- und Rücklichter haben zwei Funktionen: zwei Stromkreise Eine Leitung steuert Nacht / Ein und Tag / Aus. Die andere Leitung steuert die Blinkfunktion des Blinkers.

Wir beschäftigen uns nur mit der Blinkerfunktion.

Ich möchte, dass die LED-Markierungen auf der Fahrerseite vorne und hinten blinken, wenn die Blinker vorne und hinten auf der Fahrerseite blinken. Ich möchte, dass die LED-Markierungen auf der Beifahrerseite vorne und hinten blinken, wenn die Blinker vorne und hinten auf der Beifahrerseite blinken.

Das Projekt besteht darin, zwei identische Schaltkreise für die linken und rechten Blinker des Fahrzeugs zu erstellen.

Die Schaltung tippt auf die Blink-Blinkerleitung, um festzustellen, wann sie pulsiert und das Blinklicht des Fahrzeugs blinkt. Die Schaltung blinkt dann die entsprechende vordere LED-Seitenmarkierung.

Ein Kabel wird von den vorderen LED-Seitenmarkierungen zu den hinteren LED-Seitenmarkierungen geführt, um ihnen die gleiche Funktionalität zu verleihen.

Tagsüber blinken die LED-Seitenmarkierungen EIN. Nachts, da die LED-Seitenmarkierungen leuchten, kehrt der Stromkreis um und die LED-Seitenmarkierungen blinken AUS.

Grüße

Das Design

Gemäß der Anforderung wird erwartet, dass die vorhandenen Seitenmarkierungsleuchten, die so ausgelegt sind, dass sie nachts EIN und tagsüber AUS bleiben, als Reaktion auf das Umschalten der Blinkerlampe blinken.

Dies bedeutet, dass die beabsichtigte Anpassung so gestaltet sein sollte, dass die Seitenmarkierungen blinken, indem die Versorgung tagsüber abwechselnd unterbrochen wird und nachts abwechselnd Strom angelegt wird. Dies sind zwei verschiedene Modi, die erforderlich sind, um den gewünschten Blitzeffekt auf der zu induzieren spezifizierte Seitenmarkierungen, wenn die Blinker eingeschaltet werden.

In Bezug auf das Diagramm muss die positive Linie der vorhandenen Seitenmarkierung geschnitten und dann über die beiden gezeigten Punkte der empfohlenen Schaltung verbunden werden.

Das Design kann wie folgt verstanden werden:

Sobald die obige Änderung durchgeführt wurde, würde die positive Leitung der Seitenmarkierung, die die positive Versorgung führt, normalerweise die Lampe über die 1N4007-Diode und den N / C-Kontakt / Pol des Relais eingeschaltet lassen.

Wenn nun die Blinkleuchte eingeschaltet wird, beginnt der Relaistreiber BC547 als Reaktion auf die von der Blinkerquelle erfassten Signale zu pulsieren.

Dieses Pulsieren würde abwechselnd die positive Linie der Seitenmarkierung unterbrechen, wodurch sie blinkt. Der TIP127 hätte in dieser Situation aufgrund der positiven Einspeisung an seiner Basis von der Seitenmarkierungsversorgung keine Auswirkung auf den N / O-Kontakt des Relais.

Während der Nachtzeit würde die positive Leitung der Seitenmarkierung jedoch keine positive Versorgung haben. In dieser Situation würde, wenn das Relais als Reaktion auf den Blinkerimpuls aktiviert würde, auch der aktivierte TIP127 (über den Basis-10k-Widerstand) den positiven passieren von der Blinkerzufuhr zur Seitenmarkierung über den N / O-Kontakt des Blinkrelais .... dies würde sicherstellen, dass die Seitenmarkierungen erneut blinken, wie in der obigen Anforderung vorgeschlagen.

Ändern auf Blinken gemäß Blinker

Die folgende Abbildung zeigt, wie Sie die obige Fahrerseitenmarkierung so ändern, dass sie immer entsprechend den Blinkerimpulsen blinkt:

Schaltplan

Der 470uF stellt sicher, dass der PNP TIP127 während des Betriebs des Blinkers vollständig deaktiviert bleibt.




Zurück: Steuerkreis der automatischen PWM-Tür öffnen / schließen Weiter: Kreislauf des Bodenfeuchtesensormessers mit automatischem Wassersprühgerät