Energiesparende automatische LED-Lichtsteuerschaltung

Energiesparende automatische LED-Lichtsteuerschaltung

In diesem Beitrag wird ein interessantes energiesparendes Lichtschaltungsdesign erörtert, das nur dann eingeschaltet wird, wenn dies logisch erforderlich ist. Dies hilft, Strom zu sparen und die Lebensdauer des gesamten Systems zu verlängern.

Technische Spezifikationen

Hallo Swagatam,



Vielen Dank für die Antwort, die Details, die Sie gefragt haben, sind als solche,
1. Solarladekreis zum Laden einer Blei-Säure-Batterie.
2. Mein Projekt verlangt, dass in einem Raum, wenn jemand anwesend ist, die LEDs immer an sind.
3. Wenn das natürliche Licht gut ist, sollte es sein Licht dimmen.
4. Wenn niemand im Raum ist, sollte es sich nach einer Verzögerung von 1-2 Minuten ausschalten.
5. Vorkehrungen zum Abschalten während der Ferien.
Alles, was ich brauche, ist mein Abteilungsraum während der College-Stunde oder danach, wenn nötig, sollte er mit Sonnenenergie direkt oder über Batterien beleuchtet werden.



Ich zähle wirklich auf dich, ich habe niemanden, der mir das beibringen kann, und ich habe viel gegoogelt, aber es funktioniert nicht.

Das Design

Gemäß der Anforderung besteht der folgende energiesparende intelligente Lichtkreis aus drei getrennten Stufen, nämlich der PIR-Sensorstufe, der LED-Modulstufe und der PWM-Lichtsteuerstufe, die aus mehreren IC555 besteht.



Lassen Sie uns die verschiedenen Phasen mit den folgenden Punkten verstehen:

Die obere Stufe, bestehend aus dem PIR-Sensormodul und der zugehörigen Schaltung, bildet eine standardmäßige passive Infrarotsensorstufe.

Bei Anwesenheit von Menschen im angegebenen Bereich erkennt der Sensor dies und seine interne Schaltung wandelt es in eine Potentialdifferenz um, sodass es der Basis des ersten NPN-Transistors zugeführt wird.



Der obige Trigger aktiviert beide Transistoren, die wiederum die am Kollektor des TIP127 angeschlossenen LEDs einschalten.

Die obige Stufe stellt sicher, dass die Lichter nur während der Anwesenheit von Menschen in der Nähe eingeschaltet sind und ausgeschaltet werden, wenn niemand in der Nähe ist. C5 stellt sicher, dass die Lichter in Abwesenheit von Menschen nicht sofort ausgeschaltet werden, sondern nach einigen Sekunden Verzögerung.

PWM verwenden

Als nächstes sehen wir zwei IC 555-Stufen, die als Standard-Astable- und PWM-Generatorstufen konfiguriert sind. C1 bestimmt die Frequenz der PWM, während der Widerstand R1 zur Optimierung der korrekten Reaktion der Schaltung verwendet werden kann.

Der PWM-Ausgang wird der Basis des TIP127-Transistors zugeführt. Dies bedeutet, wenn die PWM-Impulse aus breiteren Impulsen bestehen, wird der Transistor für längere Zeit ausgeschaltet und umgekehrt.

Dies bedeutet, dass bei breiteren PWMs die LED mit ihrer Intensität schwächer wäre und umgekehrt.

Wir alle wissen, dass der PWM-Ausgang eines 555-IC (wie im rechten Abschnitt konfiguriert) von dem an seinem Steuerstift Nr. 5 angelegten Spannungspegel abhängt.

Wenn sich höhere Spannungen dem Versorgungspegel nähern, wird der PWM-Ausgang breiter, während die Spannung nahe der Nullmarke die PWMs mit minimalen Breiten macht.

Eine potenzielle Teilerstufe, die mit Hilfe von R16, R17 und VR2 hergestellt wurde, erfüllt die obige Funktion so, dass der IC auf die äußeren Umgebungslichtbedingungen reagiert und die erforderlichen optimierten PWMs zur Implementierung der LED-Dimmfunktionen erzeugt.

R16 ist eigentlich ein LDR, der NUR das Licht von einer externen Quelle empfangen darf, die in den Raum gelangt.
Wenn das externe Licht hell ist, bietet der LDR einen geringeren Widerstand, wodurch das Potential an Pin 5 des IC erhöht wird. Dies veranlasst den IC, breitere PWMs zu erzeugen, wodurch die LEDs dunkler werden.

Bei niedrigem Umgebungslicht bietet der LDR einen höheren Widerstand, was zu entgegengesetzten Ergebnissen führt, dh jetzt werden die LEDs proportional heller.

Der 220K-Poti kann angepasst werden, um die bestmögliche Reaktion von der IC 555-Stufe gemäß den individuellen Vorlieben zu erhalten.

Gemäß der Anforderung muss der obige Stromkreis von einer Batterie gespeist werden, die von einem Solarladegerät-Steuerkreis geladen wird. Ich habe in diesem Blog viele Solar-Ladegerät-Steuerkreise erklärt, die LETZTE SCHALTUNG angegeben in dem Artikel kann für die vorliegende Anmeldung verwendet werden.




Zurück: Einfacher Solar Garden Light Circuit - Mit automatischer Abschaltung Weiter: 3 einfache DC-USV-Schaltkreise für Modem / Router