So verbinden Sie den Beschleunigungsmesser ADXL335 mit Arduino

So verbinden Sie den Beschleunigungsmesser ADXL335 mit Arduino

In diesem Beitrag werden wir sehen, wie man einen Beschleunigungsmesser mit Arduino verwendet und nützliche Messwerte extrahiert, die auf dem seriellen Monitor der IDE gedruckt werden. Wir werden auch untersuchen, wie der Beschleunigungsmesser auf den Punkt gebracht wird und welche Anwendungen er hat.

Von Girish Radhakrishanan



Wie Beschleunigungsmesser Wok

Der Beschleunigungsmesser ist ein elektromechanisches Gerät, mit dem die Beschleunigung erfasst wird. Die Beschleunigung kann eine statische wie die Gravitationskraft sein, während die dynamische Beschleunigung eine plötzliche Bewegung oder Vibration sein kann.



Der Beschleunigungsmesser ist aufgrund seines internen Mechanismus eine teilweise mechanische Vorrichtung. Es hat bewegliche Platten, die wie ein Kondensator angeordnet sind. Diese Platten können sich frei bewegen, wenn sie einer äußeren Kraft ausgesetzt sind.

Die beweglichen Platten sind einige Mikrometer voneinander entfernt und sie sind extrem klein und in eine IC-Form gepackt, die nur wenige Millimeter groß ist.



An den Platten, die sich frei bewegen können, ist ein mikroskopisches Gewicht angebracht, das aus Silizium besteht. Das mikroskopische Gewicht absorbiert äußere Stöße und wendet sie auf bewegliche Platten an.

Wenn sich bewegende Platten Momenten ausgesetzt werden, ändert sich ihre Kapazität, die von externen Schaltkreisen erfasst werden kann.

Typisches Beschleunigungsmessermodul:



Der Beschleunigungsmesser kann ein-, zwei- oder dreiachsig sein. Hier verwenden wir einen dreiachsigen Beschleunigungsmesser, der die Beschleunigung in drei Achsen, dh X, Y und Z, erfassen kann. Dies bedeutet, dass drei solcher beweglichen Kondensatoren in X-, Y- und Z-Richtung angeordnet sind, die in einem einzelnen IC hergestellt sind Modul.

Wenn Sie mehr über Beschleunigungsmesser erfahren möchten, können Sie diesen Link lesen, der erklärt wie Beschleunigungsmesser funktioniert.

Der in diesem Projekt verwendete Beschleunigungsmesser verfügt über einen analogen Spannungsausgang in Bezug auf die externe Beschleunigung. Um es auf digitalen Schaltkreisen zu verwenden, müssen wir die analoge Spannung in eine digitale umwandeln. Das Verfahren zum Umwandeln der analogen in die digitale Umwandlung kann leicht durch Arduino durchgeführt werden.

Wie es funktioniert

So verbinden Sie den Beschleunigungsmesser ADXL335 mit Arduino

Die besprochene Arduino-Beschleunigungsmesserschaltung ist sehr einfach, da wir nur Messwerte aus dem Beschleunigungsmesser extrahieren werden. Der Beschleunigungsmesser verfügt über 5 Anschlüsse Vcc, GND, X, Y und Z.

Die Anschlüsse der X-, Y- und Z-Achse sind mit den Anschlüssen A2, A1 und A0 von Arduino verbunden.

Der Beschleunigungsmesser kann über einen 3,3-V-Anschluss am Arduino mit Strom versorgt werden. Bitte seien Sie bei der Stromversorgung über externe Netzteile für Projekte höchstens vorsichtig. 5 V können den Beschleunigungsmesser leicht beschädigen. Er hat eine absolute maximale Spannung von 3,6 V.

Programmcode:

//---------------Program developed by R.Girish-------------------//
const int xpin = A2
const int ypin = A1
const int zpin = A0
void setup()
{Serial.begin(9600)
}
void loop()
{
Serial.print('X=')
Serial.print(analogRead(xpin))
Serial.print('t')
Serial.print('Y=')
Serial.print(analogRead(ypin))
Serial.print('t')
Serial.print('Z=')
Serial.print(analogRead(zpin))
Serial.println()
delay(500)
}
//---------------Program developed by R.Girish-------------------//

Das Programm ist sehr einfach. Wir weisen drei der analogen Pins für die Eingabe vom Beschleunigungsmesser zu und starten den seriellen Monitor und stellen seine Bitrate 9600 ein. Mit Serial.print () drucken wir die Beschleunigungsmesser-Messwerte auf dem seriellen Monitor.

AUSGABE:

Was wir aus dem seriellen Monitor ableiten können, ist der Spannungspegel von den drei verschiedenen Achsen des Beschleunigungsmessers. Wenn es einer externen Kraft oder Neigung ausgesetzt wird, wird es im seriellen Monitor reflektiert.

Wir können den Arduino-Trigger für einige externe Peripheriegeräte wie Relais oder LED oder Motor programmieren, wenn die Beschleunigung oder Neigung über den festgelegten Schwellenwert hinausgeht, es sich jedoch um einen anderen Artikel handelt.

Anwendungen von Beschleunigungsmessern:

Der Beschleunigungsmesser bietet ein breites Anwendungsspektrum vom Smartphone bis zum Flugzeug.

• Die Beschleunigungsmesser sind ein Segen für Smartphones. Haben Sie sich jemals gefragt, wie Ihr Bildschirm seine Ausrichtung von Querformat zu Hochformat und umgekehrt ändert, oder der Typ im „Tempellauf“ bewegt sich nach links und rechts, wenn Sie zum Telefon neigen? Nun, es ist alles das Wunder des Beschleunigungsmessers.

• Der Beschleunigungsmesser wird in Flugzeugen verwendet, um verschiedene Parameter zur Stabilisierung des Kampfes zu messen.

• Es wird in Digitalkameras zur optischen Bildstabilisierung verwendet.

• Es wird in elektronisch stabilisierten Stativen für Fotografen verwendet.

Die obigen Angaben sind nur ein Bruchteil der Anwendung des Beschleunigungsmessers. Jetzt wissen Sie, was ein Beschleunigungsmesser ist, wie er mit Arduino verwendet wird und wo er verwendet wird.




Zurück: Ferngesteuerte Solarlampen-Intensitätsreglerschaltung Weiter: Automatischer Wechselrichterlüfter beim Laden und Umkehren des Modus einschalten