So erstellen Sie eine industrielle Verzögerungszeitschaltung

So erstellen Sie eine industrielle Verzögerungszeitschaltung

In diesem Beitrag werden wir zwei einfache extern ausgelöste Timer-Schaltkreise für zwei unterschiedliche Anwendungsanforderungen untersuchen. Die Ideen wurden von Herrn Alan und Frau Stevanie angefordert

Schaltungsanforderung Nr. 1

Ich wünschte nur, ich hätte die Elektronik so verstanden wie Sie.
Würden Sie mir bitte mit einer einfachen Zeitschaltung helfen, die für bis zu 30 Sekunden einstellbar ist und einen kleinen Magnetzug betreiben kann?



Die Schaltung würde durch einen magnetischen Reedschalter in zwei Positionen ausgelöst und muss funktionieren, wenn einer der Schalter ausgelöst wird.



Es muss außerdem jedes Mal automatisch zurückgesetzt werden, wenn sich der Reed-Schalter öffnet. Die Verwendung einer 9-Volt-Batterie wäre optimal.

Jede Hilfe, die Sie leisten könnten, wäre äußerst dankbar, da diese Schaltung zur Steuerung einer kleinen Tür verwendet wird, die den Zugang von Tieren in unserem gemeinnützigen Tierheim in Florida ermöglicht.



Mit freundlichen Grüßen
Alan Guadagno
Verlassene Haustierrettung
Fort Lauderdale, Florida

Das Design # 1

Unter Bezugnahme auf das obige Diagramm ist zu sehen, dass der vorgeschlagene Magnet-Timer mit Reed-Umschaltung über einen einzelnen Timer / Zähler-Chip 4060 konfiguriert ist.

Solange die Reed-Schalter nicht ausgelöst werden, bleibt der Pin12 des IC über den 1M-Widerstand hoch. Wenn jedoch einer der Reed-Schalter ausgelöst wird, muss der BJT den Pin12 des IC leiten und erden, was wiederum zurückgesetzt wird und löst den Magneten über den TIP127-Transistor aus, der IC beginnt nun zu zählen. Nach 30 Sekunden (die je nach individueller Präferenz über den 1M-Topf variiert oder angepasst werden können) geht Pin3 des IC auf Hoch, wodurch der TIP127 sich selbst und den Magneten deaktiviert.



Die positive Rückkopplung über die Diode 1N4148 zu Pin11 stellt sicher, dass der IC in dieser Position verriegelt wird, bis der Reed-Schalter losgelassen wird und der IC in seinen ursprünglichen Zustand zurückgesetzt wird.

Schaltungsanforderung Nr. 2

Ich bin Student der Dwi Raya Universität aus Indonesien.
Ich habe Sie gebeten, Timer mit 2 Selector Timing Schematics zu machen.

Wenn dieser Timer ist:

- Wählen Sie Taste 1 EIN, Timer-Arbeit 3 ​​Stunden EIN und 3 Stunden AUS werden kontinuierlich wiederholt, solange die Stromversorgung verfügbar ist

- Wählen Sie die Taste 2 EIN, Timer 6 Stunden EIN und 6 Stunden AUS werden kontinuierlich wiederholt, solange die Stromversorgung verfügbar ist

Bitte helfen Sie mir, Sir,

Danke und viele Grüße,
Stevanie

Das Design # 2

Gemäß der Anforderung kann die 3/6 Stunden wählbare Zeitgeberschaltung oben untersucht werden. Wieder kommt ein 4060 zur Rettung und implementiert die Anwendung, indem er die Mindestanzahl von Teilen enthält.

Der IC ist in seiner Standard-Timer-Konfiguration konfiguriert.

Der 3,3-M-Poti bestimmt zusammen mit den 0,47-uF-Kondensatoren das bevorzugte einstellbare Zeitintervall über die gezeigten Pinbelegungen 3 und 2.

Der Pin3 ist so eingestellt, dass er die erforderliche Verzögerung von 6 Stunden bietet, sodass Pin2 eine um 50% geringere Verzögerung als eine Option von 3 Stunden ermöglicht.

Das Obige wird entsprechend über einen SPDT-Schalter ausgewählt, der wie in der Abbildung gezeigt verdrahtet ist.

Die Rückkopplungsdiode stellt eine Verriegelungswirkung sicher, die einfach entfernt werden kann, wenn der Benutzer eine kontinuierliche EIN / AUS-Sequenz auf unbestimmte Zeit wünscht.




Zurück: Einfache RGB-LED-Controller-Schaltung Weiter: So treiben Sie High-Watt-LEDs mit Arduino an