So erstellen Sie eine leistungsstarke HF-Signal-Störsenderschaltung

So erstellen Sie eine leistungsstarke HF-Signal-Störsenderschaltung

Der Beitrag beschreibt eine einfache hausgemachte HF-Signal-Störschaltung, mit der jedes HF-Signal in einem radialen Bereich von 10 Metern gestört werden kann. Die Idee wurde von einem der interessierten Leser dieses Blogs angefordert.

Technische Spezifikationen

Ich bin kein großes Geschäftsinteresse, aber ich brauche eine Rennstrecke, die mir nicht nur hilft, sondern letztendlich von fast jedem, der jetzt lebt, begrüßt wird.



Ich brauche eine Schaltung, die HF-Signale stört. Mir ist klar, dass Störsender illegal sind, wenn sie die Mobiltelefonkommunikation und kommerzielle Unternehmen stören. Ich versuche nur, (1.) ferngesteuerte Belästigungsgeräte und (2.) Spyware innerhalb der Grenzen meines Eigentums zu blockieren. Die Störreichweite ist auf einen Bereich von 25 x 25 Zoll begrenzt.



Es gibt eine wachsende Gemeinschaft von Opfern elektronischer Belästigung. Wir alle erleben eine Invasion unseres persönlichen Lebens / unserer Finanzen und privater Gespräche und werden manchmal körperlich verfolgt und angegriffen.

Aufgrund der Art der elektronischen Belästigung wird es einige Zeit dauern, bis Gerechtigkeit und Schutz das Problem eingeholt und gelöst haben. In Bezug auf die Elektronik sind einige Schaltkreise zur Kontrolle des Missbrauchs von Flussmittel und Lot auf dem Markt längst überfällig.



Bisher wurde das meiste Interesse auf Invasions- und Missbrauchsprojekte gerichtet, wie sie auf vielen verschiedenen Websites enthalten sind

Ich bin nicht besonders gut in Elektronik und komme nur zur Selbstverteidigung dazu. Ich bin Autodidakt und kann einem Schaltplan folgen und ein Projekt abschließen. Langsam verstehe ich die zugrunde liegende Theorie.

Bitte geben Sie Ihr Interesse an Hilfe und Ihre finanziellen Anforderungen an. Ich freue mich von Ihnen zu hören.



Schaltplan

Einführung

In dem obigen Diagramm ist eine einfach aussehende HF-Signal-Störschaltung zu sehen, die in der Lage sein kann, alle Arten von HF-Signalen im Bereich von 5 bis 10 Metern zu stören.

Die Schaltung kann mit jeder gewünschten Frequenz zum Stören geeignet gemacht werden, indem lediglich verschiedene Sätze von L1 / L2 verwendet werden und die 22pF-Trimmer entsprechend angepasst werden.

Die Frequenz, die mit dieser Schaltung gestört werden könnte, könnte durchaus im Bereich von 50 MHz bis 1 GHz liegen. Die Kompatibilität mit Frequenzen über 500 MHz könnte jedoch sehr komplex und die Parameter sehr kritisch werden, da höhere Frequenzen kürzere Verbindungen erfordern und möglicherweise andere Stabilitätsprobleme beinhalten.

Das vorliegende Design kann zum Stören von UKW-Radiosendern verwendet werden, die sich in einem Radialabstand von 40 Metern oder mehr befinden.

Die Schaltung des vorgeschlagenen HF-Signalstörsenders besteht im Wesentlichen aus zwei unterschiedlichen Stufen:

HF-Schaltungsstufen

Die eine, die T1 und die zugehörigen Teile umfasst, bildet die HF-Oszillatorstufe, während die andere Stufe aus T2 und den komplementären Teilen zum Verstärken und Übertragen der Niederspannungsschwingungen von T1 in die Luft besteht.

Die obigen starken HF-Trägersignale, die von T2 übertragen werden, können in geeigneter Weise mit jeder externen Frequenz wie Audio oder Sprache moduliert werden, indem das Signal über das mit 'Test' bezeichnete Terminal geleitet wird.

Die Schaltung ist sehr stabil und gerät bei variierenden Eingangsversorgungsspannungen nicht ins Wanken, da der Spannungsregler 78L05 an der Basis von T1 vorhanden ist, der die Basis von T1 mit einem konstanten Vorspannungsstrom klemmt, um sicherzustellen, dass die von der T1-Stufe erzeugten Schwingungen auftreten bleibt sehr stabil und beständig.

Das obige Merkmal wird perfekt durch die T2-Stufe ergänzt, die die Schwingungen von der T1-Stufe akzeptiert und die Signale mit viel höherem Strom verstärkt und transformiert, so dass die Signale über größere radiale Entfernungen in der Luft wandern können.

Um jedoch eine optimale Übertragung der Signale zu implementieren, muss eine 50-OHM-Impedanzantenne mit dem Ausgang der Schaltung verwendet werden.

Dies kann jede gewöhnliche Aluminium-Dipol-Yagi-Antenne sein. Ein einfacher flexibler Draht, der ungefähr einen Meter misst, würde ebenfalls die Übertragungsstärke um ungefähr 60% verringern, was die Einheit hinsichtlich des Übertragungsbereichs sehr ineffizient macht.

Wie man die Resonanz erreicht

Die Leistung des HF-Störsenders könnte durch Anpassen der Voreinstellungen zur Erzeugung von Spitzenresonanz erheblich verbessert werden. Dies kann mit folgenden Punkten erfolgen:

  1. Schließen Sie ein 0 - 10V DC-Voltmeter an den Punkt 'Test' und die Erdungsleitung an.
  2. Stellen Sie den 22p-Trimmer auf der rechten Seite so ein, dass das Messgerät maximal 3 V am Messgerät anzeigt.
  3. Dies kann die Anfangsfrequenz des Systems stören, die Sie möglicherweise für den Störungszweck eingestellt haben.
  4. Kehren Sie also zum linken 22p-Trimmer zurück und stellen Sie ihn erneut fein ein, um die gewünschte Frequenz wieder einzustellen.

Ihre Spitzenresonanz für die Schaltung ist jetzt eingestellt, und Sie können maximale Effizienz von ihr erwarten.

Technische Daten der RF-Störsender-Spule

Um den HF-Störsender mit anderen Frequenzen kompatibel zu machen, müssen die Spulen L1 und L2 hinsichtlich ihrer Windungszahl und / oder auch des Durchmessers gekürzt werden. Dies erfordert einige Experimente, bis die richtige Frequenz bestimmt ist.

Die angrenzenden Trimmer können auch optimiert werden, um eine optimale Reaktion von der Störsenderschaltung zu erhalten oder bis eine perfekte Störung durch die Schaltung erreicht ist.

Für den Aufbau der HF-Störsenderschaltung wird eine gut gestaltete Leiterplatte von guter Qualität dringend empfohlen

Für die Störung von Standard-FM-Sendungen in einem Bereich von 50 Metern können L1 und L2 wie in den folgenden Abbildungen angegeben gebaut werden:

PCB Geätzte HF-Spule

Das obige Bild zeigt die Konstruktion L2 unter Verwendung eines 1 mm hochlackierten Kupferdrahtes mit 7 Windungen und einem Durchmesser von ungefähr 5 bis 6 mm (innen). Sehen Sie, wie der Hahn aus dem entsprechenden Ende der Spule herausgezogen wird.

Das folgende Bild zeigt, wie L1 durch Ätzen der Spuren auf der Leiterplatte selbst entworfen werden kann, oder dasselbe kann unter Verwendung von Diodenleitungsstücken aufgebaut werden, wie hier erläutert FM drahtlose MIC-Schaltung

Liste der Einzelteile

TR1 = BC547

TR2 = 2N2369

Rest sind im Diagramm eingerichtet.




Zurück: Funktionsweise bürstenloser Gleichstrommotoren (BLDC) Weiter: Netzoptimierung, Solarstrom mit Wechselrichter