So lösen Sie eine Kamera aus der Ferne ohne physische Präsenz aus

So lösen Sie eine Kamera aus der Ferne ohne physische Präsenz aus

Der Artikel beschreibt eine einfache HF-Fernbedienungsschaltung, mit der eine Digitalkamera per Knopfdruck aus der Ferne aktiviert werden kann. Die Idee wurde von Herrn Pat angefordert

Schaltungsziele und -anforderungen



  1. Ich bin Pat aus Frankreich. Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Blog und Ihrer Website zu den Geräten von Electronic: Es ist das Paradies: o)
  2. Ich bin Fotograf und suche eine einfache Fernbedienung für meine Nikon D200 in RF. Ich brauche einen Sender und einen Empfänger in einer einzigen Funkfrequenz mit guter Reichweite und arbeite mit einer 9-V-Batterie. Ziel ist es, die Kamera aus der Ferne auszulösen. Die Nikon-Kamera verfügt über eine 10-polige Buchse.
  3. Hier ist ein Geschäftsmodell, das hier aber sehr teuer ist:



Hätten Sie eine Versammlung vorzuschlagen? (Ich bastele an klassischer Elektronik als Amateurfunk ...: o)
danke für deine hilfe: o)

Patrick / F5CEY
~ 90 Meilen nördlich von Paris
Frankreich

Schaltung analysieren

Hallo Pat,

Ich bin froh, dass Ihnen meine Website gefallen hat.

Ich werde versuchen, das Design gemäß meiner Analyse bald auf meiner Website zu veröffentlichen.

In der Zwischenzeit können Sie den folgenden Artikel durchgehen, den ich sein würde
Verwendung für die vorgeschlagene Implementierung.

https://homemade-circuits.com/2013/07/simple-100-meter-rf-module-remote.html

Das Design

Ich habe eine einfache besprochen Schaltungen auf Basis von 433-MHz-HF-Fernbedienungsmodulen Dies kann in allen Arten von Fernschaltanwendungen innerhalb einer Reichweite von 100 Metern verwendet werden. Andere Formen von Modulen können verwendet werden, um größere Entfernungsbereiche zu erhalten.

Diese HF-Fernbedienungsmodule können auch effektiv für die besprochene Fernkamera-Schaltanwendung verwendet werden.

Nach meiner Interpretation sind die Pinbelegungen aus der 10-poligen Buchse der Kamera, die für das Fernschalten der Kamera (unter Verwendung der vorgeschlagenen HF-Module) relevant sind, wie folgt:

Pin # 1 = Rx-Eingangsdaten (Auslöseimpuls)
Pin # 2 = + 5V externer Eingang oder von der Kamera-Batterie
Pin Nr. 7 = Strommasse, die in die Masse oder das Minuspol des HF-Moduls integriert werden soll.
Andere Pinbelegungen scheinen für die beabsichtigten Funktionen nicht relevant zu sein und können daher offen bleiben.

Gemäß den obigen Daten könnte der Rx- oder Empfängermodulausgang auf die folgende gezeigte Weise in den vorhandenen 10-poligen Stecker der Kamera integriert werden:

Senderschaltung zum Fernauslösen einer Kamera

Wenn die Kamera mit einer externen Stromquelle betrieben werden soll, kann eine externe Batterie zur Stromversorgung des Rx-Moduls verwendet werden, und diese kann der Kamera über Pin 2 ihrer 10-poligen Buchse zugeführt werden.

Wenn der interne Akku der Kamera verwendet wird, der angemessener aussieht, kann das Rx-Modul über Pin 2 von dieser Quelle aus mit Strom versorgt werden.

Der BC557 ist mit einer der Ausgangsbelegungen des RX-Moduls konfiguriert, die zufällig Pin 10 vom Decoder-IC des Rx-Moduls ist, obwohl jeder der anderen Ausgänge für die gleichen Ergebnisse verwendet werden könnte.

Im Tx-Modul finden Sie auch kompatible 4 Eingänge mit Schaltern, die jeweils den einzelnen 4 Ausgängen des Rx-Moduls entsprechen. Wenn also die Taste Pin 10 des Tx gedrückt wird, wird Pin 10 des Rx-Moduls aktiviert. ... und so weiter.

Daher muss im obigen Fall der Pin # 10-Schalter des Tx gedrückt werden, um die erforderliche ferngesteuerte Kameraumschaltung durchzuführen.

Durch Drücken einer Taste im Tx-Mobilteil soll an der entsprechenden Pinbelegung des Rx-Moduls (im vorliegenden Fall Pin 10) eine niedrige Logik erzeugt werden, die bewirkt, dass der BBC557 aktiviert wird und einen + 5V TTL-Impuls an Pin # sendet. 1 der Kamera, Aktivieren der Kameraverschlüsse.

Die Senderschaltung für die vorgeschlagene Fernschaltkamera-Schaltschaltung

Die folgende Schaltung zeigt die Senderschaltung oder die Tx-Schaltungsstufe, die zum Auslösen der Kamera an einem entfernten Ort verwendet werden soll:

Empfängerschaltung zum Fernauslösen einer Kamera

Wie im obigen Bild zu sehen ist, entsprechen die vier Schalter den jeweiligen 4 Ausgängen des Rx-Moduls.

Da jedoch Pin # 10 in der vorliegenden Konstruktion verwendet wird, sollte der mit Pin # 10 verbundene Schalter verwendet werden, der im obigen Diagramm als SW1 angegeben ist. Der Rest der Schalter könnte ignoriert werden.




Zurück: Elektrischer Match (Ematch) Circuit Firework Ignitor Weiter: Beleuchten einer LED mit drahtloser Energieübertragung