Beleuchteter Crosswalk-Sicherheitslichtkreis

Beleuchteter Crosswalk-Sicherheitslichtkreis

Der Artikel erklärt eine einfache beleuchtete Sicherheitsleuchte für Zebrastreifen, um dem Benutzer einen sicheren Durchgang bei starkem Verkehr zu gewährleisten. Die Idee wurde von Herrn John angefordert.

Schaltungsziele und -anforderungen



  1. Ich bin kürzlich auf Ihre Website gestoßen, als ich nach Schaltkreisen für ein Hobbyprojekt gesucht habe, an dem ich arbeite. Ich bewundere Ihre Arbeit auf jeden Fall.
  2. Ich hatte gehofft, Sie könnten vielleicht eine einfache Schaltung für ein beleuchtetes Fußgängerüberwegssystem zusammenstellen, das ich auf dem Parkplatz meines Gebäudes bauen und installieren möchte.
  3. Es gibt viel Verkehr und das Überqueren der Straße bei Nacht kann gefährlich sein.
  4. Ich möchte ein Beleuchtungssystem bauen, das wie ein typischer Fußgängerüberweg per Knopfdruck aktiviert wird, aber abwechselnd blendende LED-Arrays aufweist und vor allem gleichzeitig eine Reihe weißer Hochleistungs-LEDs aktiviert, um den Zebrastreifen tatsächlich zu beleuchten.
  5. Es wäre großartig, wenn das Ganze mit Solarenergie betrieben werden könnte, damit es in sich geschlossen ist und nicht auf Netzstrom angewiesen ist.

Das Design

Die angeforderte beleuchtete Zebrastreifen-Sicherheitslichtschaltung kann einfach mit einigen 555 ICs und einigen passiven elektronischen Komponenten wie unten gezeigt aufgebaut werden:

Beleuchteter Crosswalk-Sicherheitslichtkreis

Unter Bezugnahme auf die obige Abbildung ist der linke IC 555 als bistabil konfiguriert, um die erforderlichen per Knopfdruck betätigten EIN / AUS-Aktionen zu ermöglichen. Die Taste 'SET' leitet den IC 555 ein und bewirkt, dass an Pin 3 eine hohe Logik angezeigt wird, während die Taste 'RESET' den IC-Betrieb deaktiviert und die Logik von Pin 3 auf Null schaltet.



Im aktivierten Modus versorgt die bistabile Stufe die rechte IC 555-Stufe, die als Standard-Astable-Schaltung zur Erzeugung eines blinkenden oder blinkenden Ausgangs an Pin 3 verdrahtet ist, wodurch die angeschlossenen roten LEDs mit einem schnellen Blinkeffekt aufleuchten und simuliert ein blinkendes Licht.

Die Strobing-Rate kann durch den 100k-Topf gesteuert werden, der mit der astabilen IC 555-Stufe verbunden ist.

Neben der Aktivierung der Blinklichter löst und beleuchtet die bistabile Bühne über einen Treibertransistor TIP122 auch eine Leistungs-LED, so dass der Zebrastreifen mit ausreichend Licht für den Benutzer beleuchtet werden kann.



Sobald der Benutzer den Pfad überquert hat, schaltet das Drücken der RESET-Taste das gesamte System aus, bis die SET-Taste erneut von einem anderen Fußgänger gedrückt wird.

Um das System in sich geschlossen zu halten, verwendet dieser beleuchtete Zebrastreifen-Sicherheitsschaltkreis ein entsprechend bemessenes Solarpanel und einen kompatiblen 12-V-Akku zur Stromversorgung des Schaltkreises und der LeDs.

Tagsüber wird der Akku aufgeladen, und wenn die Dunkelheit einsetzt, stellt der Akku seine Leistung für die beabsichtigten Sicherheitslichtoperationen auf dem Zebrastreifen wieder her.

Die Batterie- und Bedienfeldspezifikationen hängen von der Art der für diesen Zweck verwendeten LEDs ab.

Die mit dem Solarpanel angebrachte Emitterfolger-Transistorkonfiguration gewährleistet ein kontrolliertes Laden der Batterie und ermöglicht niemals das Laden über einen vorbestimmten Pegel, wie durch die Basis-Zenerdiode festgelegt.




Zurück: RFID Security Lock Circuit - Vollständiger Programmcode und Testdetails Weiter: So erstellen Sie eine Shake-Powered-Taschenlampenschaltung mit Magneten und Spulen