LED-Bremslichtkreis für Motorrad und Auto

LED-Bremslichtkreis für Motorrad und Auto

In diesem Beitrag wird erläutert, wie vorhandene Bremslichter in Fahrzeugen mit hocheffizienten LED-Lampen hergestellt und ersetzt werden. Die Idee wurde von Herrn Awan angefordert.

Technische Spezifikationen

Ich möchte ein Bremslampenprojekt mit 1 Watt Hochleistungs-LEDs bauen, die aus 12-15 LEDs bestehen.
Die LEDs würden bei gedämpften Standlichtern leuchten und beim Drücken des Bremspedals voll leuchten. Bitte geben Sie mir eine Schaltung ..
mit freundlichen Grüßen,
Wolke



Das Design

LEDs sind in Bezug auf Effizienz, Leuchtdichte und Lebensdauer viel wirtschaftlicher als gewöhnliche Glühlampen oder sogar die modernen Halogenlampen.



Daher können wir jetzt auch im Automobilbereich einen raschen Übergang von den alten Glühlampen zu den modernen hochhellen LED-Lampen beobachten.

Diese werden normalerweise als Bremslichter und Scheinwerfer in den meisten modernen Fahrzeugen und Fahrzeugen der neuen Generation eingesetzt.



In der vorgeschlagenen Kfz-Bremslichtschaltung werden 1-Watt-Hochleistungs-LEDs zum Ausführen der Beleuchtung mit ultrahoher Intensität verwendet.

Wir alle wissen, dass heutzutage alle modernen Hochleistungs-LEDs zwei entscheidende Parameter benötigen, um korrekt und sicher zu funktionieren, nämlich eine stromgesteuerte Versorgung und eine thermisch oder wärmegesteuerte Baugruppe.

Das erste Kriterium kann mit jedem modernen, hoch entwickelten linearen IC wie einem LM338 implementiert werden. Ich habe es in einem meiner vorherigen Artikel ausführlich erörtert Hochleistungs-LED-Strombegrenzerschaltung.



Für die zweite Bedingung kann einfach eine spezielle Aluminiumbasisplatine verwendet werden, die auf einem Kühlkörper montiert ist, um die 1-Watt-LEDs zusammenzubauen.

Schaltplan

Schaltungsbetrieb

Die Schaltung für das LED-Bremslicht ist oben zu sehen und sieht ziemlich einfach aus.

Der LM338 ist als Strombegrenzer konfiguriert, wobei Rx die maximal zulässigen Ampere für die angeschlossenen LEDs bestimmt. Sie kann nach folgender Formel berechnet werden:

Rx = 1,25 / LED-Strom

Wenn LeDs in Reihe geschaltet sind, entsteht ein effektiver Stromverbrauch
ist immer gleich der Bewertung der einzelnen LED. Deshalb in
Das Diagramm, in dem jeder String 350 mA verbraucht, ist die Bewertung von
jeweils 1 Watt LED.

Der kombinierte Strom für alle drei Saiten wäre 3 x 350 mA = 1050 mA oder ungefähr 1 Ampere

Einsetzen des obigen Parameters in die Formel, die wir haben:

Rx = 1,25 / 1 = 1,25 Ohm

Leistung = 1,25 x 1 = 1,25 Watt

Die Widerstände Ry, die in Reihe mit den LEDs geschaltet sind, sind tatsächlich optional. Diese können nur zur Unterstützung des IC und zur Gewährleistung eines angemessenen Gleichgewichts zwischen den LED-Strings enthalten sein.

Sie kann nach folgender Formel berechnet werden:

Ry = (Versorgung - LED-Gesamt-FWD-Spannung) / LED-Strom

Da hier die LEDs mit einer Durchlassspannung von 3,3V und 3 nos spezifiziert sind
in Reihe angeordnet sind, beträgt die kombinierte Durchlassspannung 3 x 3,3
= 9,9 V.

Um die volle Belastung der LEDs zu reduzieren, können wir den Strom bei 300 mA anstelle der angegebenen 350 mA verwenden

Daher ist Ry = (13 - 9,9) / 0,3 = 10,33 Ohm oder einfach 10 Ohm

Wattleistung = (13 - 9,9) x 0,3 = 0,93 Watt oder 1 Watt

Es scheint, dass wir eine wichtige Aufnahme in das obige Diagramm verpasst haben. Es ist die gedimmte LED-Funktion während des normalen Fahrzeugverlaufs und während die Bremsen nicht betätigt werden.

Das folgende Diagramm zeigt, wie einfach dies unter Verwendung eines parallel geschalteten Widerstands Rz mit Rx implementiert werden kann.

Anwenden der Dimmsteuerung

Hier können die Werte von Rx und Rz identisch sein, aber doppelt so hoch wie der oben berechnete Wert, der 1,25 x 2 = 2,5 Ohm beträgt. Dies würde ein 50% iges Dimmen der Rücklichter ermöglichen, während sich die Bremsen in der gelösten Position befinden.

Wenn eine weitere Dimmung der LEDs Rx auf 3 Ohm oder 3,5 Ohm erhöht werden soll, würde dies auch bedeuten, den Rz-Wert proportional zu verringern, so dass der Parallelwert der beiden Widerstände 1,25 Ohm beträgt.




Zurück: Verwendung von Widerständen mit LED, Zener und Transistor Weiter: Toy Motor Circuit mit zeitgesteuerter Rückwärts-Vorwärtsbewegung