Material Storage Level Controller Circuit

Material Storage Level Controller Circuit

In diesem Beitrag wird eine einfache Schaltung zur Steuerung des Materialspeicherpegels erörtert, mit der ein Speicherfüllmotor automatisch aktiviert und deaktiviert werden kann, wenn der Speicherbehälter bis zu seinem festgelegten Schwellenwert gefüllt wird. Die Idee wurde von Herrn Sladjan angefordert.

Schaltungsziele und -anforderungen



  1. Ich brauche Hilfe bei der Befüllung der Motorsteuerung, wo der Materialstand durch einen Fotowiderstand und einen Laserstrahl gesteuert wird.
  2. Wenn der Fotowiderstand das Licht sieht, muss der Motor und der Füllspeicher gestartet werden, bis der Materialpegel des Laserstrahls abgeschnitten ist und der Fotowiderstand ohne Licht bleibt. Dann den Motor und den Laserstrahl ausschalten.
  3. Schalten Sie nach einem bestimmten Zeitintervall (3 - 5 min) den Laserstrahl ein und überprüfen Sie den Füllstand am Speichermaterial erneut.
  4. Ich habe auf der Website gesucht, aber ich konnte nichts Ähnliches finden.

Das Design

Die oben angeforderte Schaltung zur Anzeige des Materialspeichers kann mit der folgenden einfachen Konfiguration aufgebaut werden:



Material Storage Level Controller Circuit

Die Funktionsweise der Schaltung kann wie folgt verstanden werden:



Wenn die Stromversorgung zum ersten Mal eingeschaltet wird, versorgt die Versorgung die Schaltung 555 mit Strom und schaltet gleichzeitig auch den Motor und den Laser über die Relais-N / C-Kontakte ein, was einen niedrigen Widerstand am empfangenden LDR-Gerät verursacht.

Der niedrige Widerstand des LDR verhindert, dass der BC557 leitet, und die Situation bleibt in diesem Zustand bestehen, bis sich der Raum zwischen dem Laser / LDR mit dem entsprechenden Material zu füllen beginnt.

Wenn das Material zu füllen beginnt, erreicht es zu einem bestimmten Zeitpunkt den Schwellenwert zwischen dem LDR / Laserkommunikationsstrahl und unterbricht den Strahl.



Sobald dies geschieht, wird der LDR-Widerstand hoch, so dass der BC557 das leiten und auslösen kann IC 555-Stufe, die tatsächlich als monostabile Standard-Multivibratorschaltung verdrahtet ist .

Der IC 555 wird aktiv und aktiviert im Verlauf das Relais. Die Relaiskontakte ändern ihre Position von N / C auf N / O, wodurch die Stromzufuhr zum Laser- und LDR-Netzwerk und zum Motor sofort unterbrochen wird, wie vom Benutzer gewünscht.

Die Situation bleibt bestehen, bis die eingestellte Zeit des Monostabils abgelaufen ist und das Relais in seine frühere N / C-Position zurückkehrt. Der Stromkreis erreicht nun seine ursprüngliche Standby-Position und aktiviert den Motor, bis der Speicher wieder voll ist.

Die vorgeschlagene Materialspeicherpegelreglerschaltung kann durch geeignetes Anbringen eines mit einer Alarmanzeige weiter verbessert werden 12V Alarmschaltung mit dem N / O-Kontakt des Relais, sodass das Relais bei vollem Speicher den Laser deaktiviert und auch den zugehörigen Alarm aktiviert.

Daraus kann der Wert von C in Bezug auf den 100k-Widerstand bestimmt werden IC 555 Rechnersoftware .




Zurück: Arduino Battery Level Indicator Circuit Weiter: Einfache digitale Arduino-Ohmmeter-Schaltung