Mini Hi-Fi 2 Watt Verstärkerschaltung

Mini Hi-Fi 2 Watt Verstärkerschaltung

Hier wurde eine sehr einfache und kleine 2-Watt-Audioverstärkerschaltung vorgestellt, die von allen neuen elektronischen Hobbyisten zur Verstärkung kleiner Signalfrequenzen und für andere ähnliche Experimente konstruiert werden kann.

Schaltungsbetrieb

  • Diese Mini-Musikverstärkerschaltung für Mobiltelefone verwendet nur einen einzigen IC 741 und einige andere passive elektronische Komponenten, wodurch die gesamte Arbeit sehr einfach wird.
  • Klein zu sein, schränkt seine dynamischen Eigenschaften nicht ein, die mit den Spezifikationen eines Standardverstärkers verglichen werden können. Obwohl die Ausgangsleistung nicht mehr als 2 Watt beträgt, wird sie für Anwendungen wie einen Funkempfänger oder die iPod-Verstärkereinheit eines Reisenden ausreichend laut.
  • Der Poti VR1 dient zum Einstellen der Lautstärke des Verstärkers, während der Poti P2 zum Gleichrichten von Hochfrequenzinterventionen verwendet wird, wenn diese über 20 dB liegen. Der IC 741 fungiert hier tatsächlich als Verstärker mit niedriger Verstärkung und ist dafür verantwortlich, die Verstärkung auf einen Pegel zu erhöhen, der möglicherweise ausreicht, um die Ausgangsleistungstransistoren anzusteuern.
  • Die beiden Dioden D1 und D2 spielen eine besondere Rolle und tragen dazu bei, einen idealen Ruhestrompegel für beide Transistoren festzulegen. Die Ausgangstransistoren sind Push-Pull-angeordnet, wie der Name schon sagt. Sie arbeiten zusammen und erzeugen ein starkes Push-and-Pull des verstärkten Audios in den angeschlossenen Lautsprecher.



Zurück: Astable Multivibrator-Schaltung mit NAND-Gates Weiter: Machen Sie diese leistungsstarke 200 + 200 Watt Autoradio-Verstärkerschaltung