Musikalische Weihnachtsdekoration Lichtschaltung

Musikalische Weihnachtsdekoration Lichtschaltung

Eine sehr interessante musikalische Weihnachtsdekorations-Lichtschaltung kann mit einem einzigen IC und einigen anderen passiven Komponenten aufgebaut werden. Lassen Sie uns die Details wie unten beschrieben lernen.

Von: Ritu Panday



Wie es funktioniert

Die Schaltung eines auswählbaren muti-musikalischen Song-Players mit 5 sequentiellen Lichtmustergeneratoren wird hier unter Verwendung nur eines einzelnen Chips M668 und einiger Widerstände und BJTs diskutiert. Die sequentielle Lichtsteuerung zeigt auch mehrere Muster in Abhängigkeit vom Drücken einer Taste, und dies wird durch 5nos von SCRs und Lampen ausgeführt.



Die Lampen haben die Form einzelner 10-Watt-Glühlampen oder sogar farbiger 1-Watt-LED-Lampen, die für diese Anwendung hervorragend geeignet sind.

Musikalische Weihnachtsdekoration Lichtschaltung

In Bezug auf das Diagramm kann der IC M668 25 verschiedene Weihnachtsmelodien oder -lieder enthalten, die zufällig abgespielt werden, solange die Schaltung mit Strom versorgt wird.



Zusätzlich kann die Taste TG jederzeit gedrückt werden, um die Songnummer zu ändern und eine beliebige andere gewünschte Nummer auf dem angeschlossenen Lautsprecher abzuspielen.

Der Lautsprecher ist ein winziger 32-Ohm-Lautsprecher, der von einem BJT-Verstärker angetrieben wird, der eine ausreichende Leistung von ½ Watt über dem Lautsprecher erzeugen kann, was für jeden ausreichend sein kann, um die Melodien innerhalb der Prämisse zu hören.

Mit der VOL-Taste können Sie die Lautstärke nach individuellen Wünschen und Toleranzen einstellen.



Das Beste an dieser musikalischen Weihnachtslicht-Sequenzerschaltung ist nicht nur das Doppelfunktionsmerkmal von Musik und Lichterzeugung, sondern auch das transformatorlose, kompakte Design.

Die Leistung für diesen Dekorationslichtkreis kann direkt vom Wechselstromnetz über einen kleinen transformatorlosen Stromversorgungskreis bezogen werden, der aus einigen Dioden und Kondensatoren besteht, wie unten gezeigt:

Details zum Netzanschluss

Wie zu sehen ist, wird das Wechselstromnetz Vdd1 zur Stromversorgung der Wechselstromlampen verwendet. Stellen Sie daher sicher, dass die angeschlossenen Lampen für 120 V Wechselstrom oder 220 C Wechselstrom ausgelegt sind und nicht weniger.

Vdd wird zur Stromversorgung der IC-basierten Schaltung verwendet und ist daher auf 12 V stabilisiert. Es muss jedoch darauf geachtet werden, die Schaltung während der Stromversorgung nicht zu berühren, da diese musikalische Weihnachtslichtdekorationsschaltung absolut NICHT vom Netz getrennt ist und daher im offenen Zustand lebensbedrohlich ist Bedingung.

Dies bedeutet, dass der gesamte Stromkreis in einem geeigneten Gehäuse eingeschlossen sein muss, wobei nur das Netzkabel für den Netzstecker angeschlossen ist.

Die Lichter könnten durch eine Anordnung aus Draht und Lampenfassung abgeschlossen werden, und auch hier sollte darauf geachtet werden, die einzelnen Lampenstränge und -halter perfekt zu isolieren, damit beim Dekorieren der Lichter über einem Weihnachtsbaum oder einer ähnlichen gewünschten Position keine versehentlichen Stöße auftreten.

Das folgende Bild enthält die Liste der Songs, in die der IC M668 möglicherweise eingebettet ist:




Zurück: PIR Triggered Message Player Circuit Weiter: LDO-Spannungsregler (Low Dropout) IC KA378R12C - Pinbelegung und Arbeitsspezifikationen