PIR-Deckenventilator-Steuerkreis

PIR-Deckenventilator-Steuerkreis

In diesem Beitrag wird eine einfache automatische PIR-gesteuerte Lüfterschaltung für die Verwendung am Schulcollege erläutert, die nur in Anwesenheit eines Menschen (von Schülern) im Klassenzimmer reagiert und sich einschaltet. Die Idee wurde von Herrn Souren Bhattacharya angefordert.

Technische Spezifikationen

Ich bin Souren Bhattacharya, ein Highschool-Lehrer in Westbengalen.



Um den Stromverbrauch in meinem Klassenzimmer zu reduzieren, können Sie bitte einen Stromkreis herstellen, der die Lüfter (3/4-Deckenventilatoren) im Klassenzimmer gemäß der Routine ausschalten kann und über eine manuelle Übersteuerung verfügt.



Zum Beispiel hat jede Klasse eine Computerklasse und eine Sportklasse pro Woche. Wir wollen die Lüfter ausschalten, wenn die ganze Klasse leer ist.

Wenn Sie in meinem E-Mail-Posteingang Ihre Kontaktnummer angeben, kann ich dies in Ihrer Leerlaufzeit besser erklären.



Meine E-Mail-ID lautet sbhattacharya1977@gmail.com. bitte hilf uns.

Das Design

Für das Design muss eine Art menschlicher IR-Sensor enthalten sein, beispielsweise eine PIR-Sensorvorrichtung, die für die vorgeschlagene Anwendung am effizientesten und effektivsten zu sein scheint.

Der Einbau eines PIR-Sensors macht das Design ziemlich einfach, da der größte Teil der komplexen Schaltkreise im Gerät selbst ausgeführt wird. Der Sensor muss nur mit einer Auslösestufe und einer korrekt bemessenen Stromversorgung integriert werden, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.



Schaltplan

In dem angegebenen Diagramm sehen wir ein vorprogrammiertes Standard-PIR-Modul, eine 7805-Spannungsregler-IC-Stufe zur Versorgung des PIR und eine einfache 12-V-Transistor / Relais-Treiberstufe.

Das PIR-Modul

Das PIR-Modul verfügt über drei Anschlüsse, der rechte ist der Erdungsanschluss, der mittlere ist der positive + 3,3 V oder + 5 V und der linke Anschluss ist die ansprechende Ausgangsleitung des Geräts.

Wenn die bestimmten zugewiesenen (+) und (-) Anschlüsse des PIR-Geräts mit den angegebenen Versorgungsspannungen verbunden sind, reagiert das Gerät sofort und beginnt zu denken.

Während dieser anfänglichen Einschaltdauer für etwa eine Minute sollte keine menschliche Anwesenheit oder Bewegung vor dem Objektiv des Geräts erzeugt werden, bis das Gerät eingeschaltet wird und sich in eine Alarm- oder Bereitschaftsposition versetzt.

Das Gerät wird jetzt bereit und reagiert auch nur auf das Geringste menschliche Bewegung oder Präsenz Durch die Erzeugung einer positiven Versorgung am Ausgangsanschluss vor dem Objektiv bleibt dieser hohe Wert am Ausgangsanschluss bestehen, solange eine menschliche Anwesenheit in einem radialen Bereich von etwa 20 Metern vor dem PIR-Gerät erkannt wird.

Menschliche Präsenz spüren

Der Ausgang wird in eine Nullspannung umgewandelt, sobald sich die menschliche Präsenz entfernt oder entfernt wird.

Die oben gut definierte Hoch- / Niederspannungsantwort an der Ausgangsleitung wird ideal für eine Transistorrelaistreiberstufe geeignet oder zugänglich, wie in der Abbildung gezeigt.

Wenn der PIR-Ausgang aufgrund der Anwesenheit eines Menschen (Kinder im Klassenzimmer) hoch ist, empfängt die Basis des Transistors BC547 die + 3,3 V von der entsprechenden Leitung des Geräts und schaltet das Relais schnell ein.

Das Relais schaltet wiederum den Lüfter ein und das System bleibt eingeschaltet, solange die Schüler das Gebäude belegen.

Wenn die Schüler das Gebäude verlassen und verlassen, schaltet der PIR seinen Ausgang sofort auf einen Spannungspegel von Null aus. Das Vorhandensein des 470uF / 25V-Kondensators an der Ausgangsleitung des PIR verhindert jedoch, dass der BC547 sofort ausgeschaltet wird, sondern hält ihn eingeschaltet für einige Sekunden, nachdem der PIR seinen Ausgang auf Null zurückgesetzt hat.

Nach dieser Verzögerung wird auch der BC547 deaktiviert, wodurch das Relais und der Lüfter oder eine andere gewünschte Last, die möglicherweise mit dem Relais verdrahtet ist, ausgeschaltet werden.

Die obige Schaltung kann wie unten angegeben effektiv modifiziert werden für Operationsleuchten Mit einer Funktion, die sicherstellt, dass sie nur nachts und nicht tagsüber implementiert wird, wenn ausreichend Tageslicht verfügbar ist. Die Idee wurde von Herrn Sham angefordert.




Zurück: Programmierbarer Solar Porch Light Circuit Weiter: Testen eines MOV-Überspannungsschutzgeräts (Metalloxid-Varistor)