PIR Solar Home Beleuchtungsschaltung

PIR Solar Home Beleuchtungsschaltung

In diesem Beitrag wird eine einfache Schaltung mit Passivinfrarot oder PIR zur Herstellung einer automatischen Solar-LED-Lampe erläutert, mit der Ihr Haus bei Sonnenuntergang automatisch beleuchtet werden kann, und zwar nur in Anwesenheit eines menschlichen Mitglieds vor Ort.

Von SS Kopparthy



Einführung

In diesem Artikel wird eine einfache, aber nützliche und verbesserte Version des PIR-basierten automatischen Hausbeleuchtungssystems erläutert. Eine frühere Version dieser Schaltung wurde bereits besprochen und ist hier verfügbar: https://homemade-circuits.com/pir-motion-activated-relay-circuit/ Die Hauptverbesserung ist die statische Erkennung von Menschen und funktioniert auch vollständig Sonnenenergie, es sei denn, der Akku wird an einem regnerischen Tag nicht aufgeladen oder so.



Schaltungsarbeit:

Die Schaltung besteht aus verschiedenen Stufen, in denen jede eine bestimmte Aufgabe ausführt, um die Schaltung am Laufen zu halten. Das erste ist das Solarpanel, Solarladeregler und die Batterie, die zusammen die solarbasierte Stromversorgung der Schaltung steuert. In derselben Phase wird abhängig von der Batterieladung und -spannung entschieden, ob Strom aus der Batterie oder aus dem Stromnetz gespeist werden soll.

Schaltplan

PIR-gesteuerte LED-Solarlampenschaltung

Ein 8550 PNP-Transistor wird hier im Solarladeregler verwendet, um zu entscheiden, ob es Tag oder Nacht ist, abhängig von der Spannung des Solarpanels. Dies wird erreicht, indem die Solarpanel-Spannung der Basis des Transistors zugeführt wird, wodurch sie während der Tageszeit, zu der die Spannung vom Panel erzeugt wird, zurückgehalten wird. Wenn die Dämmerung einsetzt, fällt die Spannung über den Transistor ab und die Batteriespannung wird zum Rest des Stromkreises geleitet.



Die nächste Stufe ist ein Spannungsquellenumschalter, der entscheidet, ob der Stromkreis je nach Batteriespannungspegel mit Batteriespannung oder Wechselstromquelle betrieben werden soll. Ein DPDT-Relais ist für diese Umschaltung konfiguriert. Daher bleibt die Stromversorgung der Schaltung ununterbrochen.

Die nächste Stufe besteht aus dem Tag / Nacht-Detektor das erkennt, ob es Tag oder Nacht ist, abhängig vom Sonnenlicht, das auf den LDR fällt, und löst das Relais entsprechend aus. In dieser Stufe ist ein Kondensator C1 an der Basis des Transistors T3 angebracht. Dies stellt sicher, dass eine kleine Verzögerung in die Erfassung eingeführt wird, damit plötzliche Änderungen der Lichtintensität die Schaltung nicht falsch auslösen. Der Ausgang von T3 wird dem nächsten Transistor Q1 zugeführt, der das Relais tatsächlich auslöst.

Die letzte Stufe besteht aus einem PIR-Sensor HC-SR501, der eine hohe Leistung erzeugt, wenn er die Anwesenheit eines Menschen in seiner Nähe erkennt, der der Basis des Transistors Q2 zugeführt wird, und sofort das Relais zündet und die daran angeschlossenen LEDs erhalten beleuchtet. Wenn sich der Mensch entfernt, wird das Licht mit demselben Mechanismus automatisch ausgeschaltet.



Damit die Schaltung auch bei statischer Belegung funktioniert, kann eine zusätzliche Stufe, die aus dem Hex-Schmitt-Trigger-IC und wenigen anderen Komponenten besteht, in Kombination mit der vorhandenen Schaltung verwendet werden. Denken Sie jedoch daran, eine größere Batterie und ein größeres Solarpanel zu verwenden gemäß Anforderung. Die Schaltung finden Sie hier: https://homemade-circuits.com/pir-circuit-for-detecting-static-or/

Liste der Komponenten:

Solarpanel - 10,2 V, 400 mA, 6 Watt,
BATT1-6V, 4.5Ah Batterie
R1-1K
D1, D2, D3, D5, D6-1N4007
D4, D7-1N4148
R2-10K-Trimpot
R3- 200E
R4-LDR
R5, R8, R9-1K
R6-10K voreingestellt
R7-10K
T1- 8050
T2, T3, Q1, Q2-BC547
C1-10
RY1-5V, DPDT-Relais
RY2, RY3-5V, SPDT-Relais
L1-, L2-, L3-LEDs
PIR-HC-SR501

Anmerkungen:

Nach Abschluss dieser automatischen PIR-basierten Solar-Hausbeleuchtungsschaltung kann das Gerät in einem geeigneten Gehäuse (Kunststoff) untergebracht und in einer wettergeschützten sicheren Position installiert werden. Das Solarpanel LDR muss so angeordnet sein, dass Sonnenlicht direkt auf sie fällt.

Hier ist das Video meines Prototyps, das die statische Belegungserkennung zeigt. Bitte beachten Sie, dass das Solarpanel nicht mit dem Stromkreis im Video verbunden ist, da sich der Stromkreis in Innenräumen befindet und der Stromkreis für die Bewegung des PIR-Sensors vorerst extern mit Strom versorgt wird.

Ein vereinfachtes Design ist unten zu sehen:

einfache PIR-basierte Solarlampenschaltung


Zurück: So erstellen Sie eine einfache Milliohm-Testschaltung Weiter: Festkörperschützkreis für Motorpumpen