Auswahl der Stromversorgung für Autoverstärker

Auswahl der Stromversorgung für Autoverstärker

Die folgende Diskussion informiert uns darüber, wie Sie die richtige Stromversorgung für einen Autoverstärker auswählen, der zu Hause betrieben werden muss. Die Fragen wurden von Herrn Gyaneshwar Singh gestellt.

Fragen und Antworten zur richtigen Auswahl des Fahrzeugverstärkers

Frage: Vielen Dank, dass Sie ein Bewusstsein für Ihr eigenes Konzept geschaffen und Probleme anderer gelöst haben.



Ich bin ein Musikliebhaber, der hohe Bässe mit weichen Höhen benötigt. .



In Anbetracht meiner Anforderungen hatte ich ursprünglich geplant, einen Verstärker zusammenzubauen, der über ein USB-Kit mit Funktionen für FM, Pendrive und Mikrokartenleser eingespeist werden sollte.

Da ich jedoch das Gefühl hatte, keine technische Person zu haben, um meine Anforderungen zu erfüllen, entschied ich mich für einen Sony Car Music Player (Modell Nr. XR-CA360X), der zu Hause verwendet werden konnte (nicht im Auto). Es können 4 Lautsprecher mit jeweils 45 Watt betrieben werden. (45 B x 4). Auf der Rückseite ist cc 12 Volt 10 Ampere geschrieben, während auf Sicherung, 10 wird erwähnt.



Ein elektronischer Shop-Runner hat einen 12-Volt- und 5-Ampere-Qualitätstransformator empfohlen, während Sony Service Engineer bestätigt hat, dass das System Ampere im Bereich von 5 Ampere bis 20 Ampere an 4 Lautsprechern verwenden wird.

Ich bin sehr verwirrt. Aus diesem Grund wende ich mich an Sie, um mir Ihre Hilfe zu erweitern, indem Sie mir Volt und Ampere eines Transformators oder eine alternative Option vorschlagen, um das oben genannte Musiksystem optimal zu betreiben. Es wäre eine große Hilfe.

Antworten: Der Sony-Techniker hat offensichtlich Recht und Sie müssen seine Anweisungen genau befolgen, denn bei der Auswahl eines Netzteils für einen Autoverstärker muss sichergestellt werden, dass dessen Reichweite höher ist als der maximal mögliche Verbrauch der angeschlossenen Last ... in Ihrem Verstärker Die Spitzenleistung der Musik kann bis zu 20 Ampere erfordern, daher sollte die Stromversorgung mindestens 20 Ampere betragen.



Ein 10-A-Netzteil funktioniert möglicherweise auch, dies schränkt Sie jedoch ein, die Musik mit geringerer Lautstärke zu hören, oder es treten gelegentlich Verzerrungen in der Musik auf.

Frage :: :: Du meinst, ich sollte mich für 12 Volt und 20 Ampere Transformator entscheiden? Ist es ein sicherer Vorschlag von Sony Person?

Eine elektronische Person, die das Musiksystem des Autos repariert, hat mir geraten, 12 Volt und 5 Ampere nicht zu überschreiten, da sonst das Musiksystem beschädigt würde.

Bitte machen Sie mich weiter oben klar.

Antworten: Die Spannung sollte NIEMALS über der maximal angegebenen Nennleistung des Gadgets liegen, was tödlich sein kann! .... Eine Erhöhung der Nennstromstärke trägt jedoch nur dazu bei, dass das Gadget auf dem optimalsten Niveau läuft. In Ihrem Fall sollte der Strom also sein 20 Ampere oder wie ich bereits erwähnt habe, könnten es 10 Ampere mit einem beeinträchtigten Hörerlebnis sein.

Wenn Ihr Verstärker also für 12 V / 10 A ausgelegt ist, sollte die Stromversorgung gemäß den Anweisungen des Sony-Technikers vorzugsweise 12 V / 20 A betragen.

Frage: Sie meinen, ein hoher Amperegehalt ist für das Gerät nicht tödlich.

Wenn dies der Fall ist (12 V und 20 Ampere), warum ist dann eine Sicherung mit 10 Ampere installiert? Bitte machen Sie es auch klar.

Antworten: Ja, das stimmt. Sie können ein 12-V-100-A- oder 1000-A-Netzteil ohne Angst verwenden.

Die 10-A-Sicherung bietet ultimativen Schutz vor einer katastrophalen Situation, falls die Stromversorgung ausfällt und die Spannung ansteigt oder wenn ein Teil des Verstärkers ausfällt.

Frage: Für Ihre freundliche Durchsicht habe ich ein Handbuch des Sony-Musiksystems beigefügt. Sie können sich noch einmal Ihrer Empfehlung (12 V und 20 Ampere) sicher sein und mich vorschlagen für:

1- Lautsprecher und Tieftöner (Größe, Watt und Ohm und Firma) für das oben genannte Musiksystem (45 W x 4) oder ich sollte einen von Sony für das Auto bestimmten Lautsprecher wählen.

2 Ob ich dieses Musiksystem mit 2.1 Heimkino (ca. 30 Watt) verbinden kann?

2- ein Verstärker für Musikzwecke (ca. 200 Watt), der zwei Lautsprecher und 1 Tieftöner (2.1 Heimkino) für alle Zwecke benötigt. Ich möchte hohe Bässe, aber weiche hohe Höhen.

Antworten: Mein Vorschlag ist technisch korrekt in Bezug auf die Auswahl der Stromversorgung für Autoverstärker, und daran besteht kein Zweifel.

Das Handbuch gibt 12 V als Betriebsspannung für den Verstärker an, daher sollte die Stromversorgung auf feste 12 V (geregelt) ausgelegt sein und der Strom ist unerheblich und kann bis zu unendlich höher als 10 A sein.

Die Lautsprecherleistung sollte vorzugsweise höher sein als die maximale Leistung des Verstärkers.

Sie können es mit einem 2.1-Heimkino verwenden, es ist nichts Kritisches daran.

Leider ist ein Telefongespräch aufgrund meines vollen Terminkalenders nicht möglich.

Frage: Hinter meinen verschiedenen Fragen standen unterschiedliche Empfehlungen, die sich widersprachen. Hoffe, du wirst meine Position verstehen.

Möchten Sie im Lichte der unten genannten Anleitung etwas zu meinem Fall hinzufügen? Ihre Antwort wird mich unterstützen.

Bitte beachten Sie, dass die Sony Music Company immer behauptet, dass das Auto-Musiksystem in einer Umgebung außerhalb des Autos (zu Hause) nicht ordnungsgemäß funktioniert, wenn ich einen Transformator verwende.

Ist es wahr oder nur ist es ein Trick, beim Kunden Angst zu erzeugen, Otter-Set zu kaufen? Bitte teilen Sie Ihre Ansichten? Dementsprechend werde ich das tun.

Antworten: Autoverstärker sind äußerst effiziente Einheiten, natürlich beziehe ich mich auf die qualitativ hochwertigen.

Diese geben möglicherweise mehr Wärme ab, da diese für Musik mit hohem Bass ausgelegt sind, Wärme und Verlustleistung direkt proportional zum Basspegel sind und daher Auto-Verstärker für ihre Wärmeableitungsrate berüchtigt sein könnten, es ist nicht ihre Schuld.

Die Stromversorgung kann transformatorbasiert oder SMPS sein, aber von guter Qualität, um eine perfekte Leistung zu gewährleisten. Eine geringere Qualität kann Probleme verursachen.

Die Spezifikationen für V und I entsprechen den Angaben von mir.

Ein Auto-Verstärker kann zu Hause genauso effektiv betrieben werden wie im Auto mit einem hochwertigen SMPS-Netzteil mit den von mir zuvor erläuterten Spezifikationen. Mit einer Autobatterie kann jedoch nichts mit der Qualität mithalten, da dies ideale DC-erzeugende Geräte sind.

Der 'Stunt' besteht darin, sicherzustellen, dass der Verstärker ausschließlich mit einer 12-V-Quelle (Auto-Batt) und nicht mit nicht standardmäßigen Netzteilen verwendet wird, die den Verstärker beschädigen und zu einem höheren Ersatz führen könnten.

Frage: Vielen Dank für Ihre technischen Meinungen. Es war sehr aufschlussreich für mich. Nach drei Tagen Diskussion haben Sie mir die Möglichkeit gegeben, die folgenden Punkte zu sagen, um eine endgültige Klärung zu erreichen:

1. Die Autobatterie ist die am besten geeignete Option, aber sehr kostspielig. (In dieser Situation kann ich meine Wechselrichterbatterie mit Exide 150 Ampere verwenden, die mit dem Micro-Tek Wechselrichter 1025 E Square verbunden ist.)

2.SMPS ist die zweite bevorzugte Option (Kann ich SMPS eines Computers verwenden, um vom Markt gekauft zu werden? Wenn nein, welches SMPS muss ich kaufen. Bitte empfehlen Sie den Namen des Unternehmens, das SMPS herstellt.)

3. Der elektrische Transformator ist die dritte Option (der Sony-Techniker hat ihn gegenüber SMPS empfohlen).

4.Kann ich einen 12-V- und einen 5-Ampere-Transformator verwenden, um nur einen Lautsprecher (anstelle aller 4 Lautsprecher) mit geringer Lautstärke für den Anschluss an ein 2.1-Heimkino zu betreiben? (Ist es eine sichere Methode sowohl für das Musiksystem als auch für das Heimkino?)

Lösen der Fragen:

1) Autobatterie kann die ideale Wahl für alle elektronischen Geräte sein, direkt von einem Heimkino, Computer, DVD-Player, Fernseher usw., aber da wir zu Hause netzbetriebene äquivalente Konverter in Form von SMPS und Transformatoren haben, ist eine Batterie niemals bevorzugt.

2) Es kann sich um ein SMPS oder einen Transformator handeln, macht keinen Unterschied, es muss sich jedoch um einen geregelten Spannungstyp (Gleichspannung mit fester Spannung) handeln.

Ein 12-V-5-A-Netzteil reicht aus, wenn Sie nur einen Lautsprecher anstelle des vorgeschriebenen 4 verwenden. Angenommen, Ihr 2.1 verfügt über ein separates Netzteil, ist es dennoch nicht schädlich, die Musik von diesem zu Ihrem Verstärker zu speisen.




Zurück: Wassersparender Bewässerungskreislauf Weiter: So vereinfachen Sie eine LI-FI-Schaltung (Light Fidelity)