Ein- und Ausschalten von zwei alternativen Lasten mit IC 555

Ein- und Ausschalten von zwei alternativen Lasten mit IC 555

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie eine einfache IC 555-basierte alternative Relais-Zeitgeberschaltung zum abwechselnden Umschalten einiger Lasten mit einer bestimmten Verzögerungslänge erstellen, die durch die berechneten Werte der relevanten Komponenten bestimmt wird. Die Idee wurde von Herrn Sanjoy angefordert.

Schaltungsziele und -anforderungen



  1. Ich lese regelmäßig Ihre hervorragenden Beiträge. Hier möchte ich ein Schaltungsdesign anfordern.
  2. Ich versuche, eine Laborpapierbeschichtung aufzubauen, für die ich 2000-Watt-Haartrockner zum Trocknen des beschichteten Papiers verwenden werde.
  3. Das Problem ist, dass diese Trockner nicht kontinuierlich betrieben werden können.
  4. Deshalb habe ich mich entschlossen, zwei Trockner abwechselnd für jeweils drei Minuten zu verwenden. Das abwechselnde manuelle Umschalten dieser Trockner ist jedoch immer mühsam.
  5. Ich fordere daher einen Stromkreis an, der die Trockner für einen voreingestellten Zeitraum abwechselnd und automatisch ein- und ausschalten kann, und mache dies bis zum Ausschalten.

Das Design

Unter Bezugnahme auf die unten gezeigte alternative Schaltrelaisschaltung, oder wir können sie auch als alternative Schaltblinkschaltung bezeichnen, kann die Idee mit Hilfe der beigefügten Erläuterung verstanden werden.



Die Schaltung ist um a gebaut Standard IC 555 Astable Konfiguration , die im Grunde genommen an ihrem Pin # 3 beim Einschalten ein abwechselndes Hoch und Niedrig oder ein abwechselndes 12V und Null Volt erzeugt.

Dieser abwechselnd schaltende Ausgang begleitet eine gewisse Verzögerung zwischen seinem EIN / AUS-Schalten, wie durch die Komponentenwerte von R1, R2 und C bestimmt.



Im vorgeschlagenen Design sind die Werte dieser Zeitsteuerungskomponenten werden geeignet berechnet um ein Tastverhältnis von ungefähr 50% und eine Verzögerungslänge von ungefähr 180 Sekunden oder 3 Minuten zu erzeugen.

Bei der gezeigten Anordnung muss nur der Wert des 470uF-Kondensators geändert werden, um andere bevorzugte Zeitverzögerungen über den Ausgangsstift Nr. 3 zu erreichen.

Der Pin Nr. 3 ist mit einer Transistorrelaistreiberstufe verbunden, die auf die hohen / niedrigen Impulse von der Pinbelegung reagiert und dementsprechend die Relaiskontakte über die N / C- und N / O-Kontakte schaltet.



Da die beiden Lasten über diese beiden Kontakte des Relais geschaltet sind, werden diese auch abwechselnd mit einer Verzögerung von 3 Minuten zwischen den einzelnen Schaltvorgängen von EIN auf AUS und umgekehrt geschaltet.

Die zwei LEDs, die über die Versorgungsstifte und den Stift Nr. 3 des IC angeschlossen sind, zeigen an, welche Last sich zu einem bestimmten Zeitpunkt in der EIN- oder AUS-Position befinden kann.

Die oben erläuterte alternative Schaltrelais-Zeitgeberschaltung kann auch für andere identische Anwendungen implementiert werden, und die EIN / AUS-Perioden können unabhängig eingestellt werden, um unterschiedliche EIN / AUS-Sequenzen zu erreichen, indem die R1 / R2-Zeitsteuerungskomponenten des Astable geeignet geändert werden.




Zurück: 3-Phasen-Induktionsmotor-Drehzahlreglerschaltung Weiter: 2 einfache Schaltkreise des Arduino-Temperaturmessers untersucht