Stromkreis des Temperatur-Spannungswandlers

Stromkreis des Temperatur-Spannungswandlers

In diesem Beitrag wird eine einfache Temperatur-Spannungs-Wandler-Schaltung mit dem IC LM317 erläutert. Die Idee wurde von einem der engagierten Mitglieder dieses Blogs angefordert.

Technische Spezifikationen

Ich habe Eurotherm TS200A Temperaturregler. Dies ist Thyrister basiert.



Dies erforderte eine Steuerspannung von 0-5 V. Ich möchte einen Temperaturregelkreis, wenn die Temperatur 25 ° C beträgt und die Spannung 0 V beträgt. Die Temperatur reduziert den Anstieg der Steuerspannung von 0-5V.



Bitte geben Sie den Schaltplan an.

Danke.



Das Design

Ein einfaches Layout für die vorgeschlagene Temperatur-Spannungs-Wandlerschaltung ist in der folgenden Abbildung dargestellt.

LM334, bei dem es sich um einen Präzisionstemperatursensorchip handelt, ist mit einer anderen Präzisionsspannungsregler-IC-LM317-Schaltung konfiguriert, die eine genaue lineare Temperatur-Spannungswandler-Schaltung bildet.

Der Verstärkungstopf und R2 können optimiert und experimentiert werden, um das gewünschte Temperatur-Spannungs-Verhältnis zu erreichen.



Gemäß der Anforderung muss die Spannung bei 25 ° C 0 sein. Dies kann erreicht werden, indem eine Atmosphäre mit der angegebenen Temperatur erzeugt wird und dann der Topf so eingestellt wird, dass am Ausgang 0 V anliegen.

Die obige Einstellung würde es dem Ausgang hoffentlich ermöglichen, bei jedem Temperaturabfall um 4,16 Grad um LM334 ein Inkrement von 1 V zu erzeugen. Dies erfordert möglicherweise auch einige Anpassungen.




Zurück: Analoger Wasserdurchflusssensor / Messkreis - Wasserdurchfluss prüfen Weiter: Temperaturgesteuerter DC-Lüfterdrehzahlregler