Verwenden Sie Ihren PC wie ein Oszilloskop

Verwenden Sie Ihren PC wie ein Oszilloskop

Als Elektronik-Enthusiast oder Hobbyist sehnen Sie sich wahrscheinlich nach einem Oszilloskop, um diese schwer fassbaren Wellenformen in Ihrem Verstärker oder Radio zu überprüfen. Die Kosten halten Sie jedoch ab. Ein einigermaßen gutes Oszilloskop bringt Sie um mehrere hundert Dollar zurück, es sei denn, Sie kaufen ein gebrauchtes Stück oder kaufen eines auf dem Flohmarkt.

Es gibt jedoch noch Hoffnung. Da Sie wahrscheinlich einen PC besitzen, steht Ihnen bereits die gesamte Hardware zur Anzeige von Wellenformen zur Verfügung.



PC wie ein Oszilloskop benutzen

Was Sie jetzt benötigen, ist eine Software, die es Ihrem PC ermöglicht, als Oszilloskop zu arbeiten. Sie können diese bei Zelscope erwerben. Wenn Sie einen PC mit einem schnellen Prozessor, etwa 1 GB RAM, etwa 1 MB freiem Festplattenspeicher und mindestens einer 32-Bit-Soundkarte besitzen, können Sie Ihren PC in ein Oszilloskop umwandeln. Sie können Ihren PC sogar als Spektrumanalysator verwenden.



Zum Anbringen der Oszilloskopsonden und zum Einspeisen des Testsignals in den PC ist zusätzliche Front-End-Hardware erforderlich.

Sie können Ihre eigenen erstellen, indem Sie den Anweisungen auf der Zelscope-Website folgen, oder das Front-End fertig kaufen. Zur Herstellung der Sonden können gewöhnliche RG-58-Koaxialkabel verwendet werden.



Das Sondenende des Koaxialkabels kann Krokodilklemmen aufweisen, während das Ende des Koaxialkabels, das mit der Front-End-Elektronik verbunden ist, durch einen BNC abgeschlossen werden kann.

Mit solch einer einfachen Anordnung kann man viel anfangen. Sie erhalten bis zu zwei Spuren mit einer Bandbreite von 10 Hz bis 20 kHz, einer Abtastrate von 11 kHz bis 44 kHz und einer 8- bis 16-Bit-Erfassung (alles hängt von Ihrer Soundkarte ab).

Die Zeitbasis reicht von 5Sec bis 10uSec mit einstellbaren Triggern, zwei unabhängigen Cursorn, direkter Frequenzanzeige und Zeit- und Spannungsdifferenzanzeigen.



Die Zelscope-PC-Kombination als kostengünstiges Oszilloskop kann dabei helfen, Audiokreise anzupassen, Messungen in physikalischen Experimenten durchzuführen, Musikinstrumente abzustimmen, Fehler in digitalen Schaltkreisen zu beheben und viele andere Dinge zu tun. Eine Einschränkung besteht darin, dass Sie keine DC-Wellenformen erfassen oder anzeigen können, da die Soundkarte des PCs kapazitiv gekoppelt ist.

Der Spektrumanalysatormodus kann Amplitude und / oder Phase anzeigen.

Neben der Anzeige von Wellenformen können Sie Screenshots speichern, Funktionen zum Kopieren und Einfügen von Datendateien speichern, sichtbare Spuren als Textdateien speichern und Ausdrucke erstellen.

Ihr PC kann jetzt auch als Datenlogger verwendet werden. Was ist, wenn Sie nicht nur mit einem Oszilloskop oder Spektrumanalysator in Ihrem Arsenal zufrieden sind?

Vielleicht möchten Sie auch einen Wellenformgenerator und ein ZRLC-Messgerät hinzufügen - für die Sie den Visual Analyzer benötigen. Für diejenigen, die etwas Professionelleres suchen und bereit sind, Geld auszugeben, bietet Pico eine Vielzahl ähnlicher Geräte.




Zurück: Grundlagen der Dehnungsmessstreifenmessung Weiter: Aufbau eines Sec Exciter - Von Steven Chiverton