Was ist ein Magnetschalter? Funktionieren und seine Anwendungen

Was ist ein Magnetschalter? Funktionieren und seine Anwendungen

Magnet Schalter wird in Hochleistungsschaltungen zu Schaltzwecken unter Verwendung einer kleinen elektrischen verwendet Steuersignal . Dieser Schalter verwendet hauptsächlich Entscheidungsfindung sowie umfangreiche Logikschaltungen, um wirtschaftliche Mikrochips und winzige elektronische Teile zu bearbeiten. Es ermöglicht auch, dass Hochleistungsschaltvorrichtungen auf einen entfernten Bereich beschränkt werden. Diese Schalter werden normalerweise in Kraftfahrzeugen zum Starten der Motorsysteme verwendet. Dieser Artikel beschreibt einen Überblick über einen Magnetschalter und seine Funktionsweise.

Was ist ein Magnetschalter?

Definition: Ein elektrischer Schalter, der häufig verwendet wird, wenn ein Hochstromkreis, nämlich ein Startermotorkreis, mit Hilfe eines Niedrigstromschalters in Betrieb genommen wird, wird als Magnetschalter bezeichnet. Dieser Schalter schaltet einen dauerhaften Schalter zum Anschließen ein die Batterie eines Fahrzeugs zum Anlasser des Motors. Sobald der Zündschlüssel aktiviert ist, verbindet ein Magnetschalter das Antriebsritzel des Anlassers. Die Hauptmerkmale von Magnetschaltern sind hohe Leistung, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit.




Magnetschalter

Magnetschalter



Arbeitsprinzip

Magnetschalter sind drahtgewickelte Magnetspulen mit einem offenen Kern, um einen zylindrischen Kolben mit Gleiten zu erhalten. Sobald die Spule aktiviert ist, kann innerhalb der Hohlöffnung ein Magnetfeld auftreten, das den zylindrischen Kolben abhängig von der Richtung des Schalters sowie den Polen des Kolbens hineinzieht. Hier kann der Anschluss des Kolbens an einen Satz von Schaltkontakten mechanisch erfolgen, um das Hochleistungsschalten auszuführen.

An einem Magnetschalter befinden sich vier Verbinder Anschlüsse befinden sich dort, wo die Spule zwei verwendet und am häufigsten von allen verbleibenden Anschlüssen isoliert werden kann. Damit bleibt die Spule völlig unabhängig. Im Allgemeinen sind die Anschlüsse des Schaltstroms im Vergleich zu den Anschlüssen der Spule erheblich schwerer.



Magnetschaltertypen

Die meisten dieser Schalter enthalten aufgrund des durch sie fließenden Stroms nur einen geschalteten Pol. Einige Schalter arbeiten nur für einen Moment wie Anlassermagnete, die in Kraftfahrzeugen verwendet werden. Wenn der Motor eines Automobils aktiviert ist, sind sowohl der Anlasser des Motors als auch ein Schalter vollständig vom elektrischen System isoliert. Einige der Automobilsysteme Schließen Sie den beweglichen Kolben zum Schieben des Starterritzels mit der Starterwelle ein. Damit verbindet es das Schwungrad und versorgt auch den Anlasser mit Strom.

So verdrahten Sie einen Magnetschalter

Diese Schalter werden hauptsächlich zur Steuerung der Schaltung mit einem großen Strom verwendet, indem ein Schalter mit einem niedrigen Strom verwendet wird.


Diese Geräte verfügen über einen Schalter mit hohem Strom, der über einen Magneten gesteuert wird Aktuator als Magnet bekannt. Sobald ein kleiner Strom durch den Magneten fließt, bewegt sich der Kern davon, um einen Schalter mit hohem Strom an die geschlossene Stelle zu zwingen. Basierend auf der Magnetgröße enthält es vier Anschlüsse. Von diesem werden zwei Anschlüsse für Niedrigstromkreise verwendet, während die verbleibenden Anschlüsse für den Hochstromkreis des Magneten verwendet werden. Um einen Magnetschalter anzuschließen, gibt es verschiedene Schritte wie die folgenden.



  • Schließen Sie die Klemmen des Hochstromschalters an den Magnetschalter an und beachten Sie die mit dem Schalter gelieferte Dokumentation für die Position von zwei Klemmen.
  • Schneiden Sie zwei schwarze Kabelstücke auf und verbinden Sie ein Ende des anfänglichen schwarzen Kabels mit dem -ve-Anschluss der Batterie. Schließen Sie in ähnlicher Weise das zweite Ende des Kabels an einen der Hochstromanschlüsse des Schalters an.
  • Schließen Sie das andere schwarze Kabel an einen anderen Hochstromanschluss des Schalters an. Schließen Sie danach das nächste Ende dieses ähnlichen Kabels an die Klemme der Gleichstrommotoren an.
  • Schneiden Sie einen Teil des roten Kabels durch und verbinden Sie eine Oberfläche mit der + ve Klemme des Motors und befestigen Sie die andere Oberfläche mit der + ve Klemme der Batterie. Damit kann ein Hochstromkreis gebildet werden.
  • Schneiden Sie zwei Teile des schwarzen Kabels auf und befestigen Sie eine Oberfläche des Primärkabels an der anfänglichen Niedrigstromklemme über dem Schalter. Schließen Sie das verbleibende Finish an eine der Klemmen des 6-V-Schalters an, und die verbleibende Klemme kann an die –Ve-Klemme der 6-V-Batterie angeschlossen werden.
  • Ordnen Sie ein rotes Kabel zwischen dem + ve Anschluss der Batterie an und befestigen Sie die verbleibende Oberfläche am nächsten Niedrigstromanschluss über dem Schalter. Damit kann ein Niedrigstromkreis gebildet werden.
  • Schalten Sie dann endlich den 6V-Schalter ein Gleichspannungs Motor wird anfangen zu laufen.

Magnetschalter im Automobil

Die Rolle des Magnetschalters in Kraftfahrzeugen umfasst Folgendes.

  • Magnetspulen führen einen Strom, der bei Erregung ein Magnetfeld erzeugt. Dieses Magnetfeld erzeugt eine hohe Kraft- und Stromquelle zur Aktivierung von Geräten, die in elektrischen Anwendungen und Fahrzeugen wie Automobil und Industrie verwendet werden
  • Der Magnetschalter löst einen dauerhaften Schalter aus, der die Batterie des Fahrzeugs mit dem Anlasser verbindet.
  • Sobald sich der Zündschlüssel in der Ausgangsposition befindet, verbindet dieser Schalter das Antriebsritzel des Anlassers.

Anwendungen

Das Magnetschalteranwendungen umfassen hauptsächlich die folgenden.

  • Der Magnetschalter dient zur Steuerung von Hochleistungskreisen mit Hilfe kleiner elektrischer Steuersignale zur Aktivierung des Schalters.
  • Außerdem kann ein Hochleistungsschaltgerät auf einen entfernten Ort beschränkt werden.
  • Diese Schalter werden normalerweise bei Motorstartsystemen im Automobil verwendet.

Das ist also alles über eine Übersicht über den Magneten Schalter. Diese Schalter werden mit Hilfe der besten Bewertung und der Qualität der Rohstoffe hergestellt. Die Anwendungen dieser Schalter betreffen hauptsächlich Automobile sowie industrielle Zwecke. Hier ist eine Frage an Sie, was sind die technischen Spezifikationen von Magnetschaltern?