Drahtloser, am Helm montierter Bremslichtkreis

Drahtloser, am Helm montierter Bremslichtkreis

Der Beitrag erklärt eine innovative drahtlose LED-Bremslichtschaltung, die an einem Bikerhelm angebracht werden kann. Die mit der Helmschaltung angebrachten LEDs leuchten als Reaktion auf das Bremsen des Motorrads und erzeugen einen verbesserten Bremslichteffekt vom Helm des Benutzers. Die Idee wurde von Herrn Bugoy angefordert.

Technische Spezifikationen

Guten Tag Herr! Wie geht es dir? Ja, es war in der Tat ein sehr interessantes Projekt. Ich bin wirklich ein Verfechter der Sicherheit, wenn es um mein Fahrrad geht, Sir.



Ich wünschte du könntest es bald sehen. Übrigens, hier sind einige Links eines Aftermarket-Produkts:

Ich denke daran, eine drahtlose Türklingel oder ein ferngesteuertes Spielzeugauto mit Lichtern zu hacken. Aber ich weiß nicht, wie es geht. Ich bitte Sie um Ihre Hilfe, Sir, wenn Sie einen einfachen HF-Transceiver und -Empfänger kennen, der LEDs ansteuern kann.



Vielen vielen Dank, Sir.

Das Design

Die vorgeschlagene Helmbremslichtschaltung könnte leicht unter Verwendung eines kostengünstigen hausgemachten FM-Senders und eines kleinen FM-Transistorradios implementiert werden.

In der folgenden Abbildung ist ein kleiner FM-Sender zu sehen, der zur Bremslichtsenderschaltung für die Helm-LEDs wird.



Das obige Design stellt eine einfache FM-Senderschaltung dar, die in das Bremslichtspannungssignal des Motorrads oder einfach über den Bremslichtlampenanschluss integriert werden kann

Die Schaltung erzeugt ein FM-Signal über das Standard-FM-Band von 80 bis 108 MHz. Somit werden die gesendeten Signale über jedes Standard-FM-Radio empfangen, das sich in einem radialen Abstand von 30 Metern befindet. Die Spule müsste angepasst werden, um den genauen Empfangspunkt über ein FM-Radio einzustellen

Die angegebenen 12-V-Leitungen müssen direkt an die Bremslichtlampe des Fahrrads angeschlossen werden.

Der BC547 auf der rechten Seite sorgt zusammen mit seinem Basis-Zener dafür, dass die FM-Senderschaltung die zugewiesenen 3 V für die Operationen empfängt.

Der UM66-IC ist ein Musikchip, mit dem die Schaltung eine AF-modulierte FM-Übertragung erzeugen kann, die im Vergleich zu einem Sender ohne Audiomodulationsstufe viel stärkere und robustere FM-Signale gewährleistet.

Daher wird der Sender jedes Mal, wenn die Bremsen betätigt werden, eingeschaltet und sendet ein stark audio-moduliertes FM-Signal für das im Helm positionierte FM-Radio.

Das UKW-Radio als Empfänger

Jedes kleine FM-Radio könnte zum Empfangen der gesendeten Signale von dem oben erläuterten FM-Sender verwendet werden. Eine beispielhafte Schaltung eines kleinen UKW-Radios ist unten zu sehen:

Auf dem Bild sehen wir einen Lautsprecher, der an das Radio angeschlossen ist, sowie eine 9-V-Batterie als Versorgungsquelle.

Die beiden oben genannten Anhänge müssen aus dem Kit entfernt werden und sollten nach den vorgeschlagenen Änderungen wie folgt aussehen:

Um das obige Radio mit einer LEd-Treiberstufe kompatibel zu machen und eine Reihe von LEDs als Reaktion auf die empfangenen FM-Sendersignale zu beleuchten, müssen wir mit dem gezeigten FM-Radio-Kit einige interessante elektrische Modifikationen vornehmen.

Die folgende Abbildung zeigt, wie eine kleine elektrische Stufe, bestehend aus einem BJT und einem Induktor, verwendet werden kann, um das verstärkte Audio vom Radio in einen Gleichstrom umzuwandeln, der dann jedes Mal, wenn die Bremsen im Motorrad betätigt werden, einen Satz LEds hell beleuchtet.

In dem obigen Diagramm sehen wir, wie die Lautsprecheranschlüsse des FM-Radios mit einer Induktivität verbunden werden und der Ausgang über der Induktivität weiter mit einer Dioden-Kondensator-Gleichrichterstufe verbunden ist, um sie für die folgende BC547-LED-Treiberstufe in einen stabilen DC-Basisantrieb umzuwandeln.

Wir können auch sehen, dass die 9-V-Batterie durch eine 3,7-V-Li-Ionen-Zelle ersetzt wird, um das Design kompakt und leicht in den Helm einzuschließen.

Wenn das Radio mit dem Empfang des geschalteten Audios beginnt, wird die schwache Audiofrequenz über den Lautsprecherkabeln mit Hilfe des angeschlossenen Induktors konzentriert und verstärkt. Diese verstärkte Spannung wird vom Diodenkondensatornetzwerk gleichgerichtet und gefiltert, sodass der BC547 a empfangen kann Saubere Gleichstromumwandlung zum Ansteuern der LEds über dem Helmkörper.

Wenn nun die Bremsen betätigt werden, wird das Signal vom Sender vom UKW-Radio im Helm empfangen, was dazu führt, dass der LED-Streifen während der im obigen Abschnitt erläuterten Vorgänge beleuchtet wird.

So richten Sie den vorgeschlagenen LED-Helmbremslichtkreis ein

Vor der Installation des Rx-LED-Moduls über dem Helm muss die Funkplatine gemäß der folgenden Erklärung entsprechend eingestellt werden:

Schalten Sie das UKW-Radio ohne angeschlossene Antenne ein und die Senderauswahl im Radio befindet sich an einer beliebigen Position.

In dieser Situation leuchten möglicherweise die LEDs. Stellen Sie nun die Lautstärkeregelung im Verstärkerbereich der FM-Karte sehr langsam ein, bis die LED nicht mehr leuchtet.

Trennen Sie nach der obigen Einstellung die Lautsprecherausgangskabel von der LED-Treiberstufe und lassen Sie einen Lautsprecher mit diesen Kabeln verbinden. Schließen Sie auch das Antennenkabel wieder in der gezeigten Position an.

Schalten Sie die Sendeeinheit ein und stellen Sie die rot gefärbte Frequenzspule ein. Bei anderen Varianten von FM-Empfängern kann es sich um einen Kondensatortrimmer handeln. Stellen Sie sie sorgfältig ein, bis ein sauberes und kraftvolles Musikaudio (UM66-Musik) im Lautsprecher erkannt wird. Versiegeln Sie das Stimmgerät mit Klebstoff.

Entfernen Sie nun den Lautsprecher und verbinden Sie die Kabel wieder mit der LEd-Treiberstufe.

Schalten Sie den Sender ein und die LEDs leuchten hell als Reaktion auf die empfangene Musikübertragung von der Tx-Einheit. Durch Schalten des Tx-Stromkreises sollten auch die LEDs ausgeschaltet werden, um sofort die einwandfreie Funktion des Systems zu bestätigen.

Überprüfen Sie die Antwort noch einige Male. Anschließend können Sie mit der endgültigen Installation fortfahren.




Zurück: Automatischer LED-Kerzenlichtkreis Weiter: 3 automatische Fischaquarium-Lichtoptimierungsschaltungen